switch-orientation

WEDEL-at-BUSINESS

Seit geraumer Zeit ist die Wirtschaft der einzelnen Länder im nordeuropäischen Raum eng miteinander verknüpft. Viele Firmen der Metropolregion Hamburg und speziell auch Unternehmen aus Wedel betreiben Niederlassungen im Skandinavischen Raum oder haben dort sogar ihre Wurzeln. Und auch in Zukunft wird dieses besondere Verhältnis eine große Rolle spielen. Es sind gerade solche Projekte wie die Fehmarn-Belt-Querung, die den nordeuropäischen Raum wirtschaftlich noch näher zusammenrücken lassen.

Doch welche Folgen wird das für die Unternehmen in der Metropol- region Hamburg haben? Wie profitieren wir davon? Welche Folgen wird das für den zukünftigen ökonomischen Wettbewerb haben? Welche Hausaufgaben muss die öffentliche Hand erledigen, um als Wirtschaftsstandort im Wettbewerb bestehen zu können? All das sind Fragen, die uns aktuell und auch in Zukunft bewegen werden. Aus diesem Grunde stelle ich unser Wirtschaftsevent WEDEL-at-BUSINESS in diesem Jahr unter das Leitthema "Deutsch-Skandinavische Wirtschaftsbeziehungen - Chancen für die Metropolregion Hamburg".

Ein Blick in das Programm von WEDEL-at-BUSINESS macht deutlich, dass hierzu zwei absolute Experten ihr Fachwissen in die Veranstaltung einbringen werden. 

WEDEL-at-BUSINESS wird
am 14.09.2017
im Schuppen1
(Strandbaddamm 18 in 22880 Wedel)

stattfinden. Neben dem informativen Teil freue ich mich vor allem aber auch wieder auf viele interessante Gespräche mit Ihnen. Denn WEDEL-at-BUSINESS wird wieder reichlich Raum zum Netzwerken und Diskutieren bieten. 

Das Bild- und Videomaterial der Vorjahre auf dieser Seite vermittelt Ihnen sicherlich einen guten ersten Eindruck, was Sie bei unserem Event erwartet.

Ihr Niels Schmidt
Bürgermeister der Stadt Wedel

Kontakt
Kontakt

Herr David Karohl
Tel: 04103/707 231
E-Mail

Herr Manuel Baehr
Tel: 04103/707 234
E-Mail

w-at-b@stadt.wedel.de

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen unseren Sponsoren!

Nach oben