switch-orientation

Unterstützen Sie uns freiwillig!

Bei uns können Sie sich im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) beziehungsweise eines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ Schule) an einer Bildungs-, Kultur- oder Sozialeinrichtung engagieren - vorausgesetzt, Sie sind mindestens 16 Jahre alt, kontaktfreudig und kreativ.

• Dauer: in der Regel 12 Monate (mindestens 6 und höchstens 24 Monate)
• Taschengeld: etwa 320 Euro monatlich
• Anspruch auf Kindergeld: bleibt bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres erhalten
• Beiträge für Renten-, Unfall-, Kranken-, Pflege- und Arbeitslosenversicherung: zahlt die Einsatzstelle
• Das gibt es auch: 25 Seminartage sowie 30 Urlaubstage

Einsatzbereiche

Bundesfreiwilligendienst (BFD):

• Moorwegschule
Grundschule mit Ganztagsbetreuung
Breiter Weg 57-67
22880 Wedel

• Albert-Schweitzer-Schule
Ganztagsgrundschule
Pulverstraße 67a
22880 Wedel

• Altstadtschule
Grundschule mit Ganztagsbetreuung
Schulstraße 8
22880 Wedel

• Ernst-Barlach Gemeinschaftsschule
Gemeinschaftsschule 
Tinsdaler Weg 44
22880 Wedel

• Stadtteilzentrum "mittendrin"
Gemeinnützige Einrichtung, Veranstaltungszentrum
Friedrich-Eggers-Straße 77-79
22880 Wedel

• Kinder- und Jugendzentrum (KiJuz)
Betreuungs- und Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche
Bekstraße 31
22880 Wedel

 

 

Bewerbungsverfahren

Die Stadt Wedel bietet jedes Jahr zum 1. September 6 Stellen an. Ihre Bewerbung können Sie bis zum 31. März des jeweiligen Jahres schriftlich bei der Stadt Wedel oder auf der Internetseite der Landesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung Schleswig-Holstein e.V. online einreichen. Weitere Infos erhalten Sie auch unter www.lkj-sh.de.

Ansprechpartner:

Stadt Wedel Fachbereich 3 - Innerer Service
Herr Timo Osterloh
Telefon +49 4103 707-229
t.osterloh@stadt.wedel.de 

Ansprechpartner
Ansprechpartner

Anja Rose
Personalabteilung
Tel. 04103 707225
E-Mail


Aktuelle Stellenangebote finden Sie hier
zum öffnen klicken
Nach oben