switch-orientation

W@B 2015

Erster Veranstaltungstag - 10. September

16:00 Uhr                Führungen über das Gelände

18:00 Uhr                Eröffnung der Veranstaltung 
                                durch Bürgermeister Niels Schmidt

18:30 Uhr                Referat

19:00 Uhr                Podium

20:00 Uhr                Get-Together (mit kleinem Imbiss)

Informationen zum Referat

„Games & Apps made in Hamburg – eine Branche stellt sich vor"

Referent:

  • Hauke Windmüller (Co-Founder/ CEO - Familonet GmbH)

Informationen zum Podium

„Spielehauptstadt Hamburg - Auswirkungen und Chancen für die Metropolregion"

Podiumsteilnehmer:

  • Reinhard Meyer ( Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie des Landes Schleswig-Holstein )
  • Prof. Dr. Eike Harms (Präsident der Fachhochschule Wedel)
  • Hauke Windmüller (Co-Founder/ CEO - Familonet GmbH)
  • Olliver Heins (General Manager/ NaturalMotions - London)
  • Niels Schmidt (Bürgermeister)
  • Stefan Klein (Projektmanager gamecity:Hamburg)

Moderation:

  • Carsten Kock (Moderator und Journalist R.SH)

Reinhard Meyer ist seit Juni 2012 Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie des Landes Schleswig-Holstein. Zuvor war er im Jahre 2001 als Leiter der Abteilung Wirtschafts-, Finanz- und Steuerpolitik im Planungsstab der Senatskanzlei der Freien und Hansestadt Hamburg tätig. Es folgte der Wechsel nach Mecklenburg-Vorpommern, wo er Staatssekretär im Wirtschaftsministerium und ab 2006 Chef der Senatskanzlei war. (Weiter zur Quelle...)

Prof. Dr. Eike Harms war bereits viele Jahre für Unternehmen wie die PricewaterhouseCoopers Unternehmensberatung GmbH und IBM Business Consulting Services tätig, bevor er im Jahre 2008 an die Staatlich anerkannte Fachhochschule Wedel Gemeinnützige Schulgesellschaft mbH wechselte. Herr Prof. Dr. Harms ist Präsident und geschäftsführender Gesellschafter der Lehreinrichtung. (Weiter zur Quelle...)

Hauke Windmüller ist Gründungsmitglied und Geschäftsführer des Hamburgischen Start-ups Familonet GmbH, welches eine gleichnamige App für sichere Kommunikation innerhalb der Familie entwickelt hat. Zuvor war er bereits für Firmen wie die Volkswagen AG und die Reederei Hamburg Süd tätig.(Weiter zur Quelle...)

Olliver Heins war viele Jahre für die Hansenet Telekommunikations GmbH tätig, bevor er im Jahre 2006 in die Games-Branche wechselte. Er gehörte unter anderem als Game Designer und Producer/ Project Lead bei Bigpoint GmbH sowie als Senior Product Manager und Head of Games bei Goodgame Studios bereits zu den Teams der größten deutschen Spieleentwickler. Seit Januar 2015 ist er als General Manager für NaturalMotions in London tätig. (Weiter zur Quelle...)

Stefan Klein ist Jurist und Gründungsmitglied der Hamburger Initiative für Medien, IT und Telekommunikation, Hamburg@work. Seit 2007 kümmert er sich als Projektmanager der Hamburgischen Gesellschaft für Wirtschaftsförderung (HWF) um alle Anfragen rund um die Ansiedlung von Unternehmen der Medien-, IT- und Tele-kommunikationsbranche in Hamburg. Für gamecity:Hamburg ist Stefan Klein seit 2003 als Managing Director tätig. (Weiter zur Quelle...)

Zweiter Veranstaltungstag - 11. September

11:00 Uhr                Empfang der Handwerkerschaft und Begrüßung
                                durch Bürgermeister Niels Schmidt

11:15 Uhr                Interviewrunde

                                  • Jörg Frenzel (KommunikaTeam) – Moderation
                                  • Niels Schmidt (Bürgermeister) – Interviewter
                                  • Adam Krüppel (Geschäftsführer StW) – 
                                     Interviewter
                                  • Christian Fuchs (MIT Wedel) – Interviewter
                                  • Michael Rein (Feuerwache Wedel) - Interviewter

12:00 Uhr                "Klön & Snäck"

Moderation

  • Jörg Frenzel (KommunikaTeam)

Interviewteilnehmer

  • Niels Schmidt (Bürgermeister) – Interviewter 
  • Adam Krüppel (Geschäftsführer StW) – Interviewter
  • Christian Fuchs (MIT Wedel) – Interviewter
  • Michael Rein (Feuerwache Wedel) - Interviewter

Die Fragen kamen aus der Handwerkerschaft und konnten mit der Anmeldung zur Veranstaltung eingereicht werden.

Gelungener Auftakt für die neue Wirtschaftsveranstaltung Wedel-at-Business!

klicken Sie hier um den Artikel zu lesen
Pressebericht von B2B Nord - Das Wirtschaftsmagazin der Metropolregion Hamburg

W@B - Wedel at Business

Wedel | Wedel at Business für den Wirtschaftsstandort | B2B NORD TV

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen unseren Sponsoren!

Silberpartner:

Stadtsparkasse Wedel
Stadtwerke Wedel

Bronzepartner:

anflug.info
eyefactive GmbH
FMP Fuchs & Co. KG
medac GmbH
Kontakt
Kontakt

Herr David Karohl
Tel: 04103/707 231
E-Mail

Herr Manuel Baehr
Tel: 04103/707 234
E-Mail

w-at-b@stadt.wedel.de

Nach oben