switch-orientation

Beschluss des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes Nr. 37 „Am Redder“, 4. Änderung „Teilbereich Süd“

Der Rat der Stadt Wedel hat in seiner Sitzung am 22.02.2018 den vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr. 37 „Am Redder“,  4. Änderung für das Gebiet östlich des Steinbergs, südlich der Steinberghalle und der neuen Bebauung an der Wiedestraße, sowie nördlich der Wiede, bestehend aus der Planzeichnung (Teil A) und dem Text (Teil B), als Satzung beschlossen.

Der Bebauungsplan tritt mit Erscheinen der Bekanntmachung in Kraft. siehe Bekanntmachungen & Ausschreibungen
Alle Interessierten können den Bebauungsplan und die Begründung dazu von diesem Tage an im Fachbereich Bauen und Umwelt, Fachdienst Stadt- und Landschaftsplanung, Zimmer 214, Rathausplatz 3 - 5, 22880 Wedel, während der Öffnungszeiten für den Publikumsverkehr sowie nach Absprache einsehen und über den Inhalt Auskunft erhalten.

Zusätzlich wurden der Bebauungsplan und die Begründung ins Internet unter der Adresse: http://www.wedel.de eingestellt.

 

Downloads:
Bebauungsplanes Nr. 37 „Am Redder“,  4. Änderung „Teilbereich Süd“
Begründung zum Bebauungsplanes Nr. 37 „Am Redder“,  4. Änderung „Teilbereich Süd“

 

 

Öffnungszeiten und Kontakt der Stadtverwaltung
Montag8.30 -13.00 Uhr
Dienstag8.30 -13.00 Uhr
Mittwoch8.30 -13.00 Uhr
Donnerstag15.00 -19.00 Uhr
Freitag8.30 -13.00 Uhr


Rathausplatz 3-5, 22880 Wedel
Tel: +49 4103 707-0
Fax: +49 4103 707-300
E-Mail: info@stadt.wedel.de

Anzeigen

Hier geht es zur offiziellen Seite
 
Nach oben