switch-orientation

NACHT DER BIBLIOTHEKEN

Datum:Fre 15. März 2019
Uhrzeit:18:00 Uhr
Adresse:Stadtbücherei Wedel
Rosengarten 6
22880 Wedel
Auf Karte anzeigen
Organisator:Stadtbücherei Wedel» E-Mail
Telefon:04103 / 93 59 0» Internet

Nach Nordrhein-Westfalen wird die Nacht der Bibliotheken am 15. März erstmals auch in Schleswig-Holstein durchgeführt

Öffentliche Veranstaltung, Eintritt frei

Viele Büchereien und die Büchereizentrale Schleswig-Holstein als Koordinatorin beteiligen sich mit Veranstaltungen zur Lese- und Vergnügens-Förderung.

Ab 18 Uhr wird es in es Stadtbücherei eine buntes Programm geben - unterstützt und in Kooperation mit dem Förderverein für die Stadtbücherei Wedel e.V. und weiteren Partnern.

Spezielle Führung: das Bibliotheksteam ermöglicht an diesem Abend Besuchern und Gästen einen Blick hinter die Kulissen: Auswahl und Bestellung der Medien, Registrierung und Einarbeitung - Einblicke in die tägliche, "verborgene" Arbeit.

Flohmarkt der anderen Art: Beim Flohmarkt können ausgeschiedene Büchern günstig erworben werden, bezahlt wird -wie auf dem Wochenmarkt- pro Kilo = 1 €!

Happy Hour – von 18 – 19 Uhr bekommen Neukunden 50 % Rabatt auf eine Jahreskarte in der Stadtbücherei


Fachhochschule Wedel als Partner
Timm Bostelmann von der Fach­hoch­schule Wedel, wird das Motto "Mach es" mit (künstlichem) Leben füllen.

Dafür präsentiert er einen 3D-Drucker, der mit biologisch erzeugtem Kunststoff arbeitet. Weiteres Highlight – ein  kleiner Roboter, mit dem Klein und Groß ihren Spaß haben werden.

Buntes Bühnenprogramm ab 18 Uhr

Rolf Windenberg wird zweimal -nicht allzu ernst gemeint- die von ihm erfundene "mathematisch-orientierte Rechtschreibreform" präsentieren:
"O ‧ 8" = "Oma lacht" oder "E/he" = "Ehebruch"

Die Bibliothekarinnen Natascha Haas und Maria Petri werden lesenswerte Neuerscheinungen vorstellen. Nach der Premiere im Oktober präsentieren sie auf vielfachen Wunsch ihre neuen Lieblings­bücher.

Die Ankerherz-Küstentour macht Station in Wedel. Schauspieler Ben O. Bömkes liest echte Geschichten von der See, vom Überlebenskampf im größten Sturm, von gefährlicher Fracht, harten Matrosen und leichten Mädchen. Musikalisch begleitet werden die Lesungen mit Live-Musik am Akkordeon - inklusive einer "Sing-Not-Rettungs­übung".

Getränke und Snacks gibt es zum Selbstkostenpreis.

Weiter zu meinem Konto
Weiter zur Mediensuche
Weiter zur onleihe
Munzinger Online
Öffnungszeiten & Kontakt

 

Montag13 - 19 Uhr
Dienstag10 - 18 Uhr
Mittwochgeschlossen
Donnerstag10 - 19 Uhr
Freitag10 - 18 Uhr
Sonnabend 9 - 13 Uhr


Rosengarten 6
22880 Wedel

Tel.: 04103 / 93 59 0
Fax: 04103 / 93 59 23
stadtbuecherei@wedel.de

oder zum Kontaktformular

Das ABC rund ums Lesen

Unser besonderer Dank gilt unseren Unterstützern vom:

Förderverein für die Stadtbücherei Wedel e. V.
Nach oben