Veranstaltungsdetails

Lesung Bettina Mittelacher und Thomas Frankenfeld

Bettina Mittel­acher und ihr Mann Thomas Franken­feld verschaffen während ihrer Lesung spannende Momente: Sie lesen aus ihren Büchern "Methusalem-Code" und "Totenpuzzle".

Bettina Mittel­acher ist Schrift­stellerin und Gerichts­reporterin und vielen bekannt geworden durch ihre Zusammen­arbeit mit dem Rechts­mediziner Klaus Püschel vom Hamburger UKE.
Autor Thomas Franken­feld schreibt als Journalist z.B. für das "Hamburger Abend­blatt" und ist der Sohn des Enter­tainers Peter Franken­feld.

Öffentliche Veranstaltung, Eintritt: 8 Euro.
Karten gibt es an der Information zu kaufen.

In den Lauf­bereichen gilt während der Lesung weiterhin die Masken­pflicht.
Bitte beachten Sie die "Corona-Regeln" und folgen den Anwei­sungen des Bücherei-Personals. Danke!
Änderungen können auch kurz­fristig erfolgen!

B. Mittelacher und T. Frankenfeld (Foto: M. Koehn)
B. Mittelacher und T. Frankenfeld (Foto: M. Koehn)

Letzte Änderung: 28.05.2022

zurück zur Veranstaltungsübersicht

Mit freundlicher Unterstützung von...