switch-orientation
Kursangebote

Kurssuche

Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 191-4201

Beginn: 21.03.2019, 09:00 bis 22.03.2019, 16:00

Info: Ständig wachsender Druck, Zeitmangel und komplexere und eng getaktete Anforderungen im Berufsalltag führen immer öfter zu Stresssymptomen. Folge sind nicht selten Arbeitsausfall, geringere Belastbarkeit und Konzentrationsprobleme. Ein nachhaltiges Stressmanagement kann dabei unterstützen, den Anforderungen des Alltags besser gerecht zu werden, den Überblick zu behalten und gesund zu bleiben. In diesem Seminar wechseln theoretische Schwerpunkte zu Stressentstehung bzw. Stressbewältigung mit praktischer Einzel- und Gruppenarbeit ab. Ziel ist es, die eigenen Stressmuster besser zu verstehen und heilsame Alternativen kennen- und anwenden zu lernen. Das MBSR- Programm (Mindfulness-based Stress Reduction) wurde von Prof. Jon Kabat-Zinn in den USA zum Training der Achtsamkeit entwickelt. Inzwischen ist die stressreduzierende Wirkung des MBSR-basierten Mentaltrainings auf das Gehirn hinreichend erforscht und daher eine etablierte Form des Stressmanagements. Bitte denken Sie an bequeme Kleidung, warme Socken, eine Decke und ausreichend zu trinken.
1. Tag:
- Wie entsteht Stress - die Stresssystematik
- Stressmanagement und Strategien zur Stressbewältigung
- Praxisteil: verschiedene Entspannungsübungen z.B. PMR nach Jacobson
2. Tag:
- MBSR-basiertes Mentaltraining - Erläuterung der Systematik und Methodik
- Praxisteil: Mentaltraining (Übung verschiedener Methoden wie Meditation, Yoga, Qigong)

Kosten: 108,60 €

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Soziale Medien - eine Forschungswerkstatt für Erwachsene

"Soziale Medien" wie Facebook, Twitter, Instagram oder YouTube sind aus dem Alltag vieler Menschen nur noch schwer wegzudenken. "Selfies", "Emojis", Apps zur digitalen Text- und Bildbearbeitung sowie die allgegenwärtige Möglichkeit etwas zu "liken" sind nur einige Beispiele für neue Formen der Mediennutzung. Obwohl die Nutzung digitaler Technologien für viele zu einem wesentlichen Teil der Alltagskultur geworden ist, werfen Soziale Medien immer wieder Fragen auf. Diese Fragen umfassen nicht nur die gesellschaftlichen Auswirkungen und technologischen Risiken, sondern oftmals auch unseren persönlichen Umgang mit diesen Medien.

Im Rahmen dieser Forschungswerkstatt wollen wir, aufbauend auf Ihren eigenen Erfahrungen, gemeinsam mit Ihnen erkunden, welche Möglichkeiten Soziale Medien bieten, der eigenen Persönlichkeit Ausdruck zu verleihen und welchen Blick auf die Welt sie uns eröffnen. Wir möchten mit Ihnen diskutieren und ausprobieren, was Soziale Medien so reizvoll macht, warum es manchmal schwer fällt zu verstehen, was da eigentlich abläuft und dabei herausfinden, wie eine Nutzung aussieht, die den eigenen Bedürfnissen und Ansprüchen gerecht wird.

Der Kurs wird geleitet durch Christoph Richter, Sabrina Thiele & Christoph Schröder (Christian-Albrechts-Universität Kiel) Termin: Samstag 06.04.19, 12.00-18.00 Uhr, VHS-Haus, gebührenfrei.

Englisch in den Osterferien

Kursleitung N.J. Elcox
Kursleitung N.J. Elcox

Vom 8. bis 12. April 2019 jeweils 10 bis 12:15 Uhr findet an der Volkshochschule die Englisch-Intensivwoche für Schüler/innen statt.

Euch erwarten fünf Vormittage voller Spaß. Come and join this class - you'll be amazed how much fun English can be! Together you will talk, chatter, discuss, compare, listen and maybe even sing! Sounds good? Sign up today!

Die Kursleitung Nathan James Elcox (Foto) stellt sich auf unterschiedliche Altersgruppen und Vorkenntnisse ein - die Kurssprache ist Englisch. Bitte bei der Anmeldung die Klassenstufe angeben. Weitere Informationen und Anmeldung unter Eingabe der Kursnummer 191-6335.

Wir freuen uns auf Euch!

Interessierte für Sprachpartnerschaften gesucht!

Wer eine Sprache lernt, muss sie anwenden. Um eine Sprache zu lernen reicht es nicht, die Vokabeln und die Grammatik zu beherrschen. Mindestens genauso wichtig ist es, diese Sprache anzuwenden.

Haben Sie Lust, regelmäßig mit einem Menschen anderer Herkunft ins Gespräch zu kommen? Informationen zum Projekt Sprachpartnerschaften finden Sie hier.

Deutsch - Prüfungen Januar bis Juli 2019 (Termine und Anmeldefristen)

Die Volkshochschule Wedel ist offiziell zugelassenes Prüfungszentrum für Deutsch-Prüfungen. Im Frühjahrsemester werden 12 Termine für zertifizierte Deutsch-Sprachprüfungen angeboten. Eine Übersicht mit Terminen und Anmeldefristen finden Sie hier 

Bei Fragen stehen wir in den Sprechstunden Di, Do. 9.00-12.00 Uhr gern zur Verfügung.

Sprachtest
Spracheinstufungstest
Schulungsunterlagen von HERDT

Kursprogramm

Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Beruf
Grundbildung
Sprachen
Vorträge
 
Bürozeiten & Kontakt

 

Montag - Freitag 8:30 - 13 Uhr
Donnerstag15 - 18 Uhr


ABC-Straße 3
22880 Wedel

Tel.: 04103 9154-0
Fax: 04103 915444
info@vhs.wedel.de

oder zum Kontaktformular

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

März 2019

Nach oben