switch-orientation
Kursangebote

Kurssuche

Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 192-3375

Beginn: 16.10.2019, 09:00 bis 18.10.2019, 16:00

Info: Do you want to get rid of that German accent? This 3-day intensive course supports advanced learners (B2 and above) who wish to develop their pronunciation skills for successful communication. We will focus on phonetics and pronunciation in English, exploring how to create the most authentic accent possible and working on individual strengths and weaknesses. All participants will require a Morrisons Bone Prop at an additional cost of €13. This is an essential piece of equipment for the course in creating authentic English sounds.
Der Kurs ist in Schleswig-Holstein und Hamburg als Bildungsurlaub anerkannt und kann auch besucht werden, wenn kein Anspruch auf Bildungsurlaub besteht. Das Angebot kann auch von Schüler/innen ab der 11. Klasse genutzt werden, die ihre Aussprache für mündliche Prüfungen verbessern möchten.

Kosten: 148,40 € (Ermäßigung möglich)

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Kein Bild vorhanden

Nathan James Elcox

Weitere Informationen zum Dozenten

Zur Zeit keine Kurse vorhanden.


Sprechstunde für alle Deutschkurse:

Dienstag:      9.00-12.00 Uhr

                  15.00-16.00 Uhr

Donnerstag:  9.00-12.00 Uhr

Holzbildhauerei

Ein Kurs für alle, die den kreativen Umgang mit dem wunderbaren Werkstoff Holz einmal ausprobieren möchten. Die Holzbildhauerin Astrid Reye vermittelt im Kurs den Umgang mit Bildhauerwerkzeug und erste einfache Techniken der Holzbildhauerei. Anhand von Skizzen oder Miniaturmodellen werden kleine Figuren, Ornamente oder Gefäße aus Holz geschnitzt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, in der kleinen Gruppe mit max. 6 Personen ist die individuelle Anleitung möglich. Der Kurs findet am Freitag, den 25.10. und 08.11.19, jeweils von 16.00-19.00h und am Samstag, den 26.10. und 09.11.19 jeweils 10.00-15.00h statt. Gebühr 126,00 € Anmeldung unter der Kurs-Nr. 192-5615.

Der offizielle Werbespot der vhs: "Jetzt entdecken!" auf Youtube

Der Weg zum Bildungsurlaub

1. Wählen Sie unter dem Stichwort: Bildungsurlaub eine Weiterbildung aus.

2. Informieren Sie Ihren Arbeitgeber über die geplante Weiterbildung und stellen Einvernehmen über den Termin der Freistellung her. Spätestens 6 Wochen vor Beginn der Veranstaltung muss die Teilnahmeabsicht dem Arbeitgeber mitgeteilt werden.

3. Melden Sie sich an unter www.vhs.wedel.de. Sie erhalten von uns den Nachweis über die Anerkennung der Bildungsfreistellung.

4. Mit der abschließenden Teilnahmebescheinigung bescheinigen Sie dem Arbeitgeber Ihre Teilnahme.

Arbeitnehmer*innen haben einen Rechtsanspruch auf Freistellung zur Weiterbildung. Das Arbeitsentgelt (Lohn/Gehalt) wird während der Freistellung ohne Minderung fortgezahlt. Die Gebühren für den Bildungsurlaub, Fahrkosten usw. muss der Arbeitnehmer*in tragen.

Die Bildungsurlaubskurse können selbstverständlich auch von Teilnehmer*innen ohne Anspruch auf Bildungsfreistellung besucht werden.

Sprachtest
Spracheinstufungstest
Schulungsunterlagen von HERDT

Kursprogramm

Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Beruf
Grundbildung
Sprachen
Vorträge
 
Bürozeiten & Kontakt

 

Montag - Freitag 8:30 - 13 Uhr
Donnerstag15 - 18 Uhr


ABC-Straße 3
22880 Wedel

Tel.: 04103 9154-10
Fax: 04103 915444
info@vhs.wedel.de

oder zum Kontaktformular

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Oktober 2019

Nach oben