365 Tage Wedel mit zauberhaften Fotos

Ralf Svenosen bringt Kalender für 2022 heraus

in Kultur & Bildung, Top-News

Bei Wedel Marketing und in der Parfümerie Nickel von Dörte Hatecke sind die Fotokalender von Ralf Svenosen erhältlich. Foto: Frenzel
Bei Wedel Marketing und in der Parfümerie Nickel von Dörte Hatecke sind die Fotokalender von Ralf Svenosen erhältlich. Foto: Frenzel

Wedel hat viele schöne Ecken - und Ralf Svenosen kennt sie alle. Und er lässt alle Wedel-Fans daran teilhaben. Denn nach seinem Dienst in der Stadtverwaltung macht er sich oft mit seiner Kamera auf den Weg durch die Stadt und bannt spannende Augenblicke auf den Chip. Jetzt hat er zwölf Aufnahmen ausgewählt und sie zu einem Kalender zusammengestellt - mit Fotos von Batavia und Stadtmuseum, vom Reepschlägerhaus und vom Hafen.

Bereits in den vergangenen Jahren brachte Ralf Svenosen Kalender in Zusammenarbeit mit dem ehemaligen fine-und-fancy-Geschäft heraus. Das gibt es nicht mehr, aber der Fotograf wollte nicht mit der Tradition brechen und jene enttäuschen, die sich auf Wedel-Kalender freuen. Deshalb hat er den Schritt gewagt und auf eigene Rechung produziert.

Es ist ein Stück Stadt-Kultur, was im Format DIN A3 zu 15 Euro erhältlich ist. Im Büro von Wedel Marketing im Rathaus sowie bei Dörte Hatecke, einer Freundin der Svenosens, in der Parfümerie Nickel in der Bahnhofstraße sind die Kalender zu bekommen.

Wer sein Glück versuchen möchte, für den bietet Ralf Svenosen noch eine besondere Chance. Wer auf seiner Website entdeckt, mit welcher Kamera er arbeitet und es ihm per Mail bis zum 7. November schreibt, kommt in den Verlosungstopf. Zwei Kalender sind zu gewinnen. (Jörg Frenzel/kommunikateam GmbH, 23.10.2021)

Mit freundlicher Unterstützung von...