Auf die Kinder!

Theater Wedel: Eine sprachgewitzte Komödie von Katrin Wiegand über das ganz normale Familienleben

in Kultur & Bildung, Top-News

1/2
Hans Kall und Sabine Semprich gehören ebenso zu den Darstellern wie...
2/2
...Marko Lohmann und Barbara Kailuweit

Laura und Tim beziehen eine gemeinsame Wohnung. Die Eltern der beiden treffen sich zunächst auf "neutralem Boden", um über die Zukunft der Kinder zu beraten. Schnell wird deutlich, dass hier Welten aufeinander prallen. Die Fischers: bodenständig und ein bisschen spießig - sie hören schon die Hochzeitsglocken. Andererseits die Buchwalds: intellektuell und ziemlich versnobt - sie hätten offenbar lieber einen anderen Schwiegersohn für ihre Tochter.

Natürlich wollen alle nur das Beste für die Kinder. Aber was ist das Beste? Darüber gehen die Meinungen doch ziemlich auseinander. Vor allem, weil die meisten "Fakten" über die Kinder reine Wunschvorstellungen und Vermutungen sind.

Als ein Enkel das Glück der Familien eigentlich komplett machen könnte, geht es richtig los: Wie soll er erzogen werden? Welche Oma darf auf ihn aufpassen?

Vorstellungs-Termine:

17. November 2018 (Premiere) sowie 23. / 24. November 2018, 8. / 14./ 15. / 21. Dezember 2018, 11. / 12./ 13. (15 Uhr) / 18. / 19./ 25. /  26. Januar 2019 sowie 1. / 2./ 8. / 9. / 15. / 16. Februar 2019  jeweils um 20 Uhr, wenn nicht anders angezeigt:

Darsteller: Barbara Kailuweit, Hans Kall, Marko Lohmann, Sabine Semprich, Regie: Günter Hagemann

Karten zum Preis von  16,50 Euro beziehungsweise 9,50 für Schüler und Studenten erhalten Sie online unter www.theater-wedel.de sowie ab 19 Uhr an der Abendkasse oder im Vorverkauf dienstags und donnerstags in der Zeit von 15.00 bis 18.00 Uhr an unserer Theaterkasse an allen Vorverkaufsstellen von reservix. (Theater Wedel, 6.11.2018)

Mit freundlicher Unterstützung von...