Das Elbhochufer feiert: Stadtteilfest am 22. Juni

Rund um das "mittendrin" werden jede Menge Musik, Spiel und Spaß geboten.

in Kultur & Bildung, Leben in Wedel

Starkes Team für ein starkes Stadtteilfest: Die Arbeitsgemeinschaft Elbhochufer (AGE) freut sich auf das 28. Stadtteilfest am…

Die Arbeitsgemeinschaft Elbhochufer (AGE) veranstaltet am Sonnabend, 22. Juni das 28. Stadtteilfest am Elbhochufer in der Friedrich-Eggers-Straße – direkt vor dem Stadtteilzentrum „mittendrin“. Um 14 Uhr eröffnen die AGE und der Wedeler Bürgermeister Niels Schmidt das 28. Stadtteilfest. Neben diversen kulinarischen Köstlichkeiten zu günstigen Preisen gibt es ein breites Angebot für Jung und Alt.

Für das rasante Bühnenprogramm haben sich angekündigt:

-      die Cheerleader des SC Rist
-      die Reepschläger des Heimatbundes Wedel
-      Clown Hipo
-      „Hüseyin“- türkische Folklore direkt aus dem Stadtteil
-      „Bouba Fall“- Trommelgruppe Wedel
-      Katja Kaye (Gitarre und Gesang)
-      „Green Chilli“- Latin Rock

Das Kinder- und Jugendzentrum (KiJuZ) Wedel, das Wedeler Spielmobil WESPI und der Kinderbereich aus dem Stadtteilzentrum bieten durchgehend von 14.15 bis 19 Uhr ein kostenloses Programm für die Kinder an, ebenso gibt es eine betreute Hüpfburg für die Kleinen.

Zu den aktiven Unterstützerinnen und Unterstützern des Stadtteilfestes gehören traditionell das Kinder- und Jugendzentrum Wedel (KiJuZ), WESPI, der Türkische Elternbund Wedel, der ELBKIOSK und viele, viele andere Menschen aus dem Stadtteil. Die AGE besteht aus knapp 20 Personen, die in dem Stadtteil wohnen und leben und zum Teil schon seit Beginn der Feste dabei sind. Sie organisieren Jahr für Jahr dieses bunte, multikulturelle Fest. (19. Juni 2019, Stadt Wedel/Kamin)

Mit freundlicher Unterstützung von...