Nachhaltigkeitswochen 2022 in der Stadtbücherei

Basteln, Bücherflohmarkt, Bernsteinschleifen: In der Bücherei ist einiges los rund um den aktuellen Themenraum

in Kultur & Bildung

Upcycling Basteln (Foto: Stadtbücherei)
Upcycling Basteln (Foto: Stadtbücherei)

Nachhaltige Bibliotheksarbeit – Libraries for Future

Als öffentliche Einrichtung sind es Auftrag und gesellschaftliche Verantwortung von Bibliotheken, Informationen bereitzustellen und Wissen zu vermitteln, um zu ermöglichen, sich auch über Themen wie Klimawandel und seine Folgen zu informieren. Darüber hinaus können Bibliotheken Vorbild sein, indem sie nachhaltige Bautechniken und Dienstleistungen nutzen und darüber informieren.

Als Bildungspartner fördern wir Verständnis und Handeln für Nachhaltigkeit in unserer Stadt, indem wir die Ziele der UN-Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung unterstützen und im Rahmen unserer Möglichkeiten umsetzen.

Der Deutsche Bibliotheksverband begrüßt die Initiative, die zum verstärkten Einsatz der Bibliotheksmitarbeitenden für den Klimaschutz aufruft. Weltweit engagieren sich Bibliotheken mit Informationsveranstaltungen, Kampagnen und Aktionen für die Umsetzung der 17 Nachhaltigkeitsziele der UN-Agenda.

In Deutschland finden in diesem Zusammenhang auch 2022 bundesweit im Herbst die Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit statt.

Die Stadtbücherei Wedel greift im September und im Oktober in vielfältigen Veranstaltungen das Thema auf. Herzstück ist die neue Ausstellung „Klima- und Meeresschutz“ im THEMENRAUM. Inhaltlich unterstützt und vorbereitet von der Büchereizentrale Schleswig-Holstein zeigen für 6-8 Wochen landesweit, interdisziplinär und multimedial die teilnehmenden Bibliotheken im Präsentationsmöbel THEMENRAUM die Vielfalt ihres analogen und digitalen Medienangebotes:

Wir leben in Schleswig-Holstein im „Land zwischen den Meeren“, zwischen Nord- und Ostsee: Klima- und Meeresschutz betreffen uns in unserem Lebensraum unmittelbar. Wie wirkt sich die Klimakrise in unserem Bundesland aus? Wie geht es dem Nationalpark Wattenmeer, wie sieht es bei uns mit dem Küstenschutz aus? Flora, Fauna und das Leben an den Küsten sind schützenswert. Ein besonderer Blick gilt hier auch Aspekten wie z.B. der Rolle der Erneuerbaren Energien und eines klimafreundlichen Tourismus.

Begleitend organisieren die Bibliotheken lokale Veranstaltungen, Mitmachaktionen und Workshops.

Die Eröffnung des jährlich veranstalteten THEMENRAUMs mit gemeinsamem Thema erfolgt zeitgleich als landesweiter Auftakt mit vielen Aktionen an verschiedenen Orten in ganz Schleswig-Holstein.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das Angebot der Stadtbücherei Wedel während der Nachhaltigkeitswochen 2022:

Vortrag Corinna Rose (Ordnungscoach nach Marie Kondo):
„Was wir besitzen – eine Betrachtung über Magic Cleaning, Ausmisten, Minimalismus und Nachhaltigkeit“, zur offiziellen Eröffnung des Themenraumes
Montag 19.9. um 19 Uhr, Eintritt 12 Euro (ermäßigt 8 Euro). Kartenverkauf an der Info. (siehe separate Pressemitteilung vom 19.08.2022)

Upcycling-Basteln:
Wir basteln etwas tolles Neues aus Aussortiertem, wie Korken, leeren Klopapierrollen, CDs und anderem. Offenes, kostenfreies Angebot. Material wird gestellt. An den Montagen 12., 19. und 26.9. sowie 17. und 24.10. Am 10.0. erstellen wir Sheetkladden. Jeweils 15-17 Uhr

Bücher- und Medienflohmarkt:
Am Freitag 23. und am Samstag 24.9. in der Bücherei während der Öffnungszeiten

Bernstein schleifen:
Mit Schleifpapier lassen sich aus Bernstein-Fundstücken bleibende Erinnerungsstücke erstellen. Offenes, kostenfreies Angebot. Material wird gestellt. 
Am Donnerstag 29.9., 15-17 Uhr

Bücherbasteln:
Wir basteln Tagebücher, Poesie-Alben oder auch ein Fotobuch. Offenes, kostenfreies Angebot. Material wird gestellt.
Am Donnerstag 6.10., 15-17 Uhr

Gemäldeverkauf für den guten Zweck und Saatguttauschbörse:
September und Oktober in der Vorhalle

Letzte Änderung: 20.09.2022

Mit freundlicher Unterstützung von...