Jetzt für Freiwilliges Soziales Jahr bei der Stadt Wedel bewerben

Stadt Wedel hat neun Stellen für Freiwilligendienstabsolvierende.

in Kultur & Bildung, Top-News

Jetzt für das FSJ bei der Stadt Wedel Bewerben. Foto: Stadt Wedel/Kamin
1/2
Jetzt für das FSJ bei der Stadt Wedel Bewerben. Foto: Stadt Wedel/Kamin
2/2

Bei der Stadt Wedel können junge Menschen im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) beziehungsweise eines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ Schule) ihren Freiwilligendienst Kultur und Bildung ableisten und so wertvolle Impulse auch für die Berufsentscheidung sammeln. Um noch freie Plätze in den Wedeler Einrichtungen zu ergattern, heißt es: Jetzt schnell sein. Ab Freitag, 15. Januar 2021, startet die Bewerbungsphase, in der junge Frauen und Männer sich im Anmeldeportal für den Freiwilligendienst Kultur und Bildung eintragen können. Die Einreichung der Bewerbung auch auf die Wedeler Stellen erfolgt ausschließlich über dieses Portal. Dort stellen sich die einzelnen Einsatzstellen der Stadt Wedel auch genauer vor.

Das Portal ist unter der Adresse https://freiwilligendienste-kultur-bildung.de/ zu finden.

Absolvierende des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) beziehungsweise eines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ Schule) an einer Bildungs-, Kultur- oder Sozialeinrichtung müssen mindestens 16 Jahre alt sein. Kontaktfreudigkeit und Kreativität sind wichtige Eigenschaften, die Bewerbende darüber hinaus mitbringen sollten.

 

Überblick BFD/FSJ Schule bei der Stadt Wedel:

 

• Dauer: in der Regel 12 Monate (mindestens 6 und höchstens 24 Monate)

• Taschengeld: etwa 400 Euro monatlich

• Anspruch auf Kindergeld: bleibt bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres erhalten

• Beiträge für Renten-, Unfall-, Kranken-, Pflege- und Arbeitslosenversicherung:     zahlt die Einsatzstelle

• Das gibt es auch: 25 Seminartage sowie 30 Urlaubstage

 

Die insgesamt neun Stellen der Stadt Wedel für die Ableistung des Freiwilligendienstes Kultur und Bildung befinden sich in folgenden Einrichtungen:

  • Altstadtschule
  • Moorwegschule (2 Stellen)
  • Albert-Schweitzer-Schule
  • Johann-Rist-Gymnasium
  • Ernst-Barlach-Gemeinschaftsschule
  • Kinder- und Jugendzentrum KiJuZ
  • Stadteilzentrum „mittendrin“
  • Villa

Die Stadt Wedel freut sich auf Bewerbungen von jungen Menschen, die Lust haben, Wedel mit ihrem Engagement, ihrer Energie und ihren frischen Ideen die sozialen Einrichtungen in der Rolandstadt weiter zu bereichern.  

Mit kleinen Filmen im Internet stellen Absolventen der Freiwilligendienste Kultur und Bildung ihre Arbeit vor.

Weitere Informationen gibt Landesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung Schleswig-Holstein e.V. (LKJ S-H e.V.) auf ihrer Homepage (www.lkj-sh.de ). Sie ist der Dachverband für Einrichtungen und Verbände, die landesweit in der kulturellen Kinder- und Jugendbildung aktiv sind.

Mit freundlicher Unterstützung von...