Kursana Konzerte mit furiosem Auftakt

Feuerwerk virtuoser Gitarrenmusik am Sonntag, 20. September um 10.30 Uhr

in Kultur & Bildung, Musikschule

Christian Kiefer

Bach& Paco  ist der Titel des Konzertes, mit dem der aus Düsseldorf stammende Gitarrist Christian Kiefer die Saison 2015/2016 eröffnet. Auf dem Programm stehen Werke von Johann Sebastian Bach, Domenico Scarlatti, Alonso Mudarra, Francisco Tarrega …..und natürlich von Paco de Lucia, dem im letzten Jahr verstorbenen Großmeister der Flamenco Gitarre.

Paco de Lucia,( 1947-2014) wurde in Algeciras in der spanischen Provinz Cádiz geboren. Schon mit 11 Jahren hatte er seinen ersten öffentlichen Auftritt und gewann mit nur 12 einen Spezialpreis beim Festival von Jerez de la Frontera für sein brillantes Gitarrenspiel. Seinen internationalen Durchbruch erlangte er mit  seinem „Hit“ ‚Entre dos aguas‘ und später füllte er mit mit dem berühmten Gitarrentrio, das er mit den Jazzgitarristen John McLaughlin und Al diMeola gründete, die großen Konzerthallen der Welt. Sein musikalisches Wirken wurde nicht nur durch den Flamenco, dem Paco de Lucia immer treu blieb, sondern auch durch den Jazz und die klassische Musik stark beeinflusst.

Insofern wird in dem fein ausgewählten Programm von Christian Kiefer deutlich, wie gut die Musik von Bach mit den rasanten Läufen des Flamenco harmonieren können.

Freuen Sie sich mit uns auf ein Feuerwerk virtuoser Gitarrenmusik am Sonntag, 20. September um 10:30 Uhr in der Kursana Residenz Wedel, Gorch-Fock-Str. 4

Eintritt an der Tageskasse sechs Euro. Für Kinder, Jugendliche und für die Bewohnerinnen und Bewohner der Kursana Residenz ist der Eintritt frei. (Michael Schröder / Musikschule, 14-9.2015)

Kursana Residenz

Mit freundlicher Unterstützung von...