Lesen unter freiem Himmel

Heiter bis lustig sollen die Veranstaltungen des Theatervereins im Garten des Wedeler Stadtmuseums werden und zum Nachdenken anregen

in Kultur & Bildung, Top-News

Mehrere Zuhörer von hinten fotografiert im Garten des Heimatmuseums
1/2
Die Bilder zeigen Akteure des Theaters Wedel und Zuhörer im Garten des Stadtmuseums bei früheren Auftritten. Fotos: Theater Wedel e. V.
Zwei Vortragende mit Mikrofon im Garten des Heimatmuseums vor den ersten Zuschauerreihen
2/2
Die Bilder zeigen Akteure des Theaters Wedel und Zuhörer im Garten des Stadtmuseums bei früheren Auftritten. Fotos: Theater Wedel e. V.

Die Zuhörer dürfen sich - selbstverständlich unter den dann gültigen Vorschriften - wie bei früheren Aktionen dieser Art auf einen "Mix aus Spielszenen und Vorlese-Geschichten, die Laune machen ... und schlauer!" freuen. Gelesen wird am zweiten, dritten und vierten Wochenende im Juli jeweils freitags und sonnabends ab 20 Uhr.

Es lesen: Thies Frerks, Gerta Hellriegel, Doris Jankowski, Stefanie Klever, Krista Kniel, Jens Lumpe, Barbara Michaeli, Wolfgang Muschter, Fritz Peleikis, Angelika Reimer, Hans-Michael Reimer, Gerhard Seel, Sabine Semprich, Anton Speer, Eva Stahl, Renate Steinbach und Erika Wildgruber.

Karten zum Preis von € 12,50 / € 7,50 (Schüler/Studenten/Azubis) zuzüglich Vorverkaufsgebühr sind zu erhalten online unter www.theater-wedel.de oder im Vorverkauf am Dienstag und Donnerstag in der Zeit von 15 bis 18 Uhr an der Theaterkasse am Rosengarten, Telefon 04103/ 9679067, sowie unter www.reservix.de. (Michael Rahn/kommunikateam auf Grundlage des Informationsmaterials von Sabine Semprich, Theater Wedel, 25.6.2021)

Mit freundlicher Unterstützung von...