Lolli Molli und das lila Krokodil

Kindertheater-Klassiker ab 5. Dezember auf der Batavia - jetzt Karten besorgen

in Kultur & Bildung, Top-News

Es wird wieder turbulent mit Lolli Molli und dem lila Krokodil. Foto; Batavia
Es wird wieder turbulent mit Lolli Molli und dem lila Krokodil. Foto: Batavia

Der kleine Hund, der "La Paloma" sogar rückwärts pfeifen kann, ist wieder da. 1978 wurde das Puppentheater „Lolli Molli und das lila Krokodil“ aus der Feder von Hannes Grabau auf dem Lollidampfer Batavia uraufgeführt - zum 50-jährigen Theaterschiff-Batavia-Jubiläum 2022 wird der Klassiker nun wieder aufgeführt.

Ein neues Puppentheater wurde unter Deck gebaut, und Lolli Molli, Kasper, Nachtwächter Schlafmütze, Glöckchen, Meise und das lila Krokodil treiben ein buntes, munteres Puppenspiel. Lolli Molli, der kleine rosarote Plüschhund, der grüne Lollis liebt, erlebt spannende Abenteuer. Gilt es doch, die süßen und bunten Lollis im Garten von Kasper vor den dreisten Räubern Glöckchen und Meise zu schützen. Kasper und Nachtwächter Schlafmütze sind aber ziemlich müde Wächter, und was Kaspers Freund, das lila Krokodil, für eine Rolle spielt, soll hier nicht verraten werden.

Kommt und seht selbst!

Termine der Vorstellungen sind ab 5. Dezember 2021. Karten und weitere Infos gib es  unter www.batavia-wedel.de. (Batavia, 9.11.2021)

Mit freundlicher Unterstützung von...