Programmier-Labor für Jugendliche im Technicon

Es gibt noch freie Plätze. Einstieg ohne Vorkenntnisse möglich.

in Kultur & Bildung

Die Jugendlichen können und sollen die Schaltkreise selbst zusammenbauen und verschiedene technische Module programmieren. Foto: Stadt Wedel/Kamin
1/2
Die Jugendlichen können und sollen die Schaltkreise selbst zusammenbauen und verschiedene technische Module programmieren.…
Felix Sunke leitet den Kursus im Möller Technicon. Foto: Stadt Wedel/Kamin
2/2
Felix Sunke leitet den Kursus im Möller Technicon. Foto: Stadt Wedel/Kamin

Programmieren zu können ist wie ein Schweizer Taschenmesser für die digitale Welt in der Tasche zu haben. Am Sonnabend, 14. März 2020, von 13 bis 18 Uhr können wieder Mädchen und Jungen ab 12 Jahren unter Fachkundiger Anleitung in die Welt des Programmierens einsteigen.

Hier gibt es ein Video für erste Eindrücke. (Bitte beachten Sie: durch den Link verlassen sie die Seite  und wechseln zu YouTube. Dort gelten die Datenschutzstandards von YouTube)

Im Jugendlabor des Möller-Technicons wurde bereits voller Eifer und regelmäßig die Digitaltechnik erkundet. Felix Sunke als Kursleiter bietet nun an, neue Teilnehmende ab 12 Jahren in das Thema einzuführen. Gearbeitet wird mit einem programmierbaren Mikrocontroller und diversen Elektronik-Komponenten. Nach Einführung in die Grundlagen wird schrittweise und experimentell die Digitaltechnik kennengelernt und das Programmieren selbst erprobt.

Wie in alltäglichen elektronischen Geräten sind hier einfache Ausgabesignale über den Mikrocontroller zu steuern. Die logischen Befehle dazu werden in einer Programmiersprache ähnlich C/C++ selbst formuliert.

„Digitaltechnik mit dem Mikrocontroller auf Basis Arduino“ heißt der Kursus, der wieder am zweiten Samstag des Monats, also nun am Sonnabend, den 14. März 2020, von 13 bis 18 Uhr im Möller Technicon, Rosengarten 10 stattfindet. Die Teilnahmegebühr beträgt 25 Euro, darin sind auch Getränke und ein Snack enthalten. Anmeldung beim Stadtmuseum Wedel unter E-Mail: info@stadtmuseum.wedel oder Telefon: 04103/1 32 02. Die Industrie- und Techniksammlung Möller-Technicon ist dem Stadtmuseum Wedel angegliedert.

Mit freundlicher Unterstützung von...