Singen macht glücklich

Choriosum Wedel probt live mit neuem Chorleiter

in Kultur & Bildung, Top-News

Eine Gruppe Menschen auf Holzpferden und anderen Spielgeräten im Freien
1/2
Ein Bild aus guten, engen Zeiten. Foto: Choriosum
Schwarz-Weiß-Porträt eines mannes mit Brille
2/2
Chorleiter Michael Jan Hasse. Foto: privat

Live ohne Maske und Abstand vierstimmig singen? Seit Kurzem kann die Chorgemeinschaft von Choriosum Wedel dies wieder genießen. "Die ersten fünf Minuten war das tatsächlich etwas ungewohnt für die Sängerinnen und Sänger“ sagt Chorsprecher Rolf Biesterfeldt, „danach war es, als nähme der sanfte Chorklang dem Traditionschor die Last der Pandemie von den Schultern."

Mehr als 20 Musikbegeisterte gehören dem Ensemble an, das jeden Donnerstag von 19.30 bis 21.45 Uhr im Förderzentrum, Autal 37, in Wedel probt. Neu an Bord des Chors, der neben klassischen Liedern wie „Am Brunnen vor dem Tore“ auch gefühlvolle skandinavische Stücke und peppige Shantys im Repertoire hat.

Chorleiter ist Michael Jan Haase. Der Musiker, Komponist und erfahrene Chorleiter war viele Jahre im Schuldienst und hatte Engagements an zahlreichen Schauspielbühnen zwischen Hamburg, Berlin und Zürich. In Corona-Zeiten lernten sich das Choriosum-Team und ihr neuer Chorleiter online kennen. Was digital gleich „funkte“, funktioniert im echten Leben natürlich noch viel besser. Alle finden: Nach dieser langen Durststrecke klingt der Chorgesang fast noch schöner als vorher.

Wer Lust hat, Teil der Chorgemeinschaft zu werden und wöchentlich die eigene Stimme erklingen zu lassen, ist bei Choriosum herzlich willkommen. Erfahren oder unerfahren, Mann oder Frau, jüngeres oder älteres Semester, der Chor freut sich über alle Neuzugänge. Einfach hereinschnuppern!  

Infos und Kontakt über die Internetseite des Chores. (Michael Rahn/Kommunikateam, 25.10.2021)

Mit freundlicher Unterstützung von...