Und wieder "Präventionsschule"

Ernst-Barlach-Gemeinschaftsschule erhielt erneut Auszeichnung

in Kultur & Bildung, Top-News

Einer aus dem Präventionsteam: Sozialpädagoge Oliver Heyer strahlt stellvertretend für die gesamte engagierte Gruppe über die neue Plakette.
Einer aus dem Präventionsteam: Sozialpädagoge Oliver Heyer strahlt stellvertretend für die gesamte engagierte Gruppe über die…

Vorbeugen ist besser als heilen. Um Spannungen unter den Schülerinnen und Schülern gar nicht erst aufkommen zu lassen oder ihnen zumindest frühzeitig entgegenzuwirken, werden in der Ernst-Barlach-Gemeinschaftsschule seit Jahren viele Anstregungen unternommen. Sozialpädagogen, Lehrer und Erzieher haben deshalb ein "Präventionsteam" gebildet, das eine Reihe von Aktionen angeschoben hat, die der Stärkung des Sozialverhaltens und der Lebenskompetenz dienen. Dafür wurde der Schule erneut die Auszeichnung "Präventionsschule" verliehen.

Diese Aktionen gehören unter anderem dazu: ein Mal pro Woche Klassenrat, Klassengemeinschaftstage und Anti-Mobbing-Training, Umgang mit Medien, Zahnpflege, Boys/Girls Day, Sexualprävention, Drogenprävention, Theaterstück und Berufsstartmodell. Enge Vernetzung und Zusammenarbeit mit anderen Institutionen wie der Therapiehilfe und dem Rotary Club ist dabei ausdrücklich erwünscht. (Jörg Frenzel/kommunikateam GmbH,

 

Mit freundlicher Unterstützung von...