Wedeler Musiktage: Rhythmusparty mit The Young ClassX

Das Konzert für die ganze Familie am 19. September - freier Eintritt für die Kinder!

in Kultur & Bildung, Top-News

Henning Brandt und "sein" Ensemble wollen es mit Musik so richtig krachen lassen. Foto: Schäflein
1/2
Henning Brandt und "sein" Ensemble wollen es mit Musik so richtig krachen lassen. Foto: Schäflein
2/2

Musizieren muss nicht anstrengend sein und man braucht auch nicht unbedingt ein absolutes Gehör - Musizieren  kann auch für Laien richtig Spaß machen! Tschak, Klick, Bumm, Bumm, Klok - Kling mit uns!  Das ist das Angebot von The Young ClassX  am Sonntag, 19. September, im Rahmen der Wedeler Musiktage unter freiem Himmel am Rist-Forum.

Ob mit einer leeren Wasserflasche, bunten Tupperdosen, Kunststoffbechern, einem dicken Schlüsselbund oder gleich dem ganzen Körper - damit machen Henning Brandt (Percussion), Maria Ludwig-Petersen (Gesang), Ralph Klinzmann (Kontrabass), The Young ClassX Youngster Ensemble (Gesang) Musik, und jeder ist eingeladen, dabei zu sein. Die ganze Familie kann mitmachen. Es sind überhaupt keine Vorkenntnisse nötig.

Für einen Nachmittag verwandelt The Young ClassX alles in Rhythmus und Klang. Mit der Unterstützung von den Sängern und Sängerinnen des Youngster Ensembles und dem Kontrabass von Ralph Klinzmann bringen Henning Brandt und Maria Ludwig-Petersen alles in Bewegung. Auch mit coronakonformen Abstand steht natürlich der Spaß im Fokus. Einfach vorbeikommen und mitklatschen, -klopfen, -schnipsen, -stampfen. Wer weiß, vielleicht nimmt der eine oder die andere einen klingenden Ohrwurm von der Rhythmusparty mit nach Hause.

Das Schöne daran: Nur Erwachsene zahlen Eintritt - für Kinder ist der Spaß gratis. Doch gebucht werden müssen auch die kostenlosen Eintrittskarten bei reservix oder im Buchhaus Steyer, damit den Organisatoren in Pandemiezeiten nicht der Überblick verloren geht. (Jörg Frenzel/kommunikateam GmbH, 21.8.2021)

Mit freundlicher Unterstützung von...