Wenn der Käpten aus dem Logbuch liest

Auf dem Wedeler Theaterschiff wird gelesen, gelacht und geschnackt - also 3G

in Kultur & Bildung, Top-News

Hannes Grabau lehnt sich lächelnd auf sein Buch. Links eine Flasche Schlickteufel
Hannes Grabau liest aus seinem Logbuch I. Foto: Bohling

Endlich kann Hannes Grabau sein Logbuch I, „Die angenagelte Zunge“, skurrile Geschichten über die ersten Jahre der Batavia, alle wahr und mit viel Humor, persönlich auch an Bord vorstellen. Wer dabei sein will, kommt am Freitag, 29. Oktober, an Bord. Die Veranstaltung - Eintritt ist frei - beginnt um 19.30 Uhr.

Logbuch 2 ist in Arbeit, und daraus wird es die ein oder andere Kostprobe geben. (Michael Rahn/Kommunikateam mit Material der Batavia-Crew/13.10.2021)

Mit freundlicher Unterstützung von...