switch-orientation

Adventskalender mit Fotoschätzen aus dem Stadtarchiv Wedel

Tourismusverein Morgenrot von 1903

Wandern und Fotografieren war die Leidenschaft von Max Broders (1886-1974), der bereits in jungen Jahren der Mitbegründer des „Tourismusvereins Morgenrot von 1903“ wurde. Mit einer Balgenkamera für 9x12 cm Glasplattennegative im Gepäck unternahm er zahlreiche ein- und mehrtägige Wanderungen durch seine Norddeutsche Heimat. Die dabei in den Jahren von 1904 – 1937 entstandenen Fotoalben und Glasplatten wurden 2019 durch seinen Sohn Volquard Broders aus Wedel an das Stadtarchiv abgegeben.

Einige dieser schönen Aufnahmen kann Ihnen das Stadtarchiv Wedel im Dezember als Adventskalender präsentieren. Ab dem 1. Dezember stellt das Stadtarchiv Ihnen täglich ein unbekanntes Motiv aus Norddeutschland vor. Am darauf folgenden Tag wird das Rätsel gelöst und Sie wissen dann, wie gut Sie sich in Norddeutschland auskennen. Viel Spaß beim rätseln! 

11. Dezember 2019

Foto aus der Sammlung von Max Broders im Stadtarchiv Wedel.
Raten Sie mit, wo das Bild entstanden ist! Die Auflösung erfolgt morgen.
Ein kleiner Tipp:  Zu sehen ist eine künstliche Wasserstraße.
Gestern sahen Sie die Steilufer-Kante bei Alt-Bülk am 8.6.1924.
Wollen Sie mehr über die etwa 40.000 Abbildungen und rund 600 Meter Akten im Stadtarchiv Wedel erfahren wollen, dann freuen Sie sich schon jetzt auf den "Tag der Archive" am 7. März 2020!

10. Dezember 2019

Foto aus der Sammlung von Max Broders im Stadtarchiv Wedel.
Raten Sie mit, wo das Bild entstanden ist! Die Auflösung erfolgt morgen.
Ein kleiner Tipp: Dies Steilufer liegt im Kreis Rendsburg-Eckernförde.
Gestern sahen Sie das Hafenbecken von Büsum mit zahlreichen Fischkuttern am 04.06.1922
Wollen Sie mehr über die etwa 40.000 Abbildungen und rund 600 Meter Akten im Stadtarchiv Wedel erfahren wollen, dann freuen Sie sich schon jetzt auf den "Tag der Archive" am 7. März 2020!

9. Dezember 2019

Foto aus der Sammlung von Max Broders im Stadtarchiv Wedel.
Raten Sie mit, wo das Bild entstanden ist! Die Auflösung erfolgt morgen.
Ein kleiner Tipp: Noch heute ist der Hafen ein Besuchermagnet.
Gestern sahen Sie das Rathaus in Krempe im Mai 1923.
Wollen Sie mehr über die etwa 40.000 Abbildungen und rund 600 Meter Akten im Stadtarchiv Wedel erfahren wollen, dann freuen Sie sich schon jetzt auf den "Tag der Archive" am 7. März 2020!

8. Dezember 2019

Foto aus der Sammlung von Max Broders im Stadtarchiv Wedel.
Raten Sie mit, wo das Bild entstanden ist! Die Auflösung erfolgt morgen.
Ein kleiner Tipp: Bereits 1570 wurde dieses imposante Gebäude erbaut.
Gestern sahen Sie eine Reihe von Schöpfmühlen in der Wilster Marsch am 07.07.1912.
Wollen Sie mehr über die etwa 40.000 Abbildungen und rund 600 Meter Akten im Stadtarchiv Wedel erfahren wollen, dann freuen Sie sich schon jetzt auf den "Tag der Archive" am 7. März 2020!

7. Dezember 2019

Foto aus der Sammlung von Max Broders im Stadtarchiv Wedel.
Raten Sie mit, wo das Bild entstanden ist! Die Auflösung erfolgt morgen.
Ein kleiner Tipp: Damals gab es hunderte solcher Schöpfmühlen in den Elbmarschen.
Gestern sahen Sie die Sonntagsruhe der Fischereischiffe auf der Pinnau bei Neuendeich am 28.04.1929.
Wollen Sie mehr über die etwa 40.000 Abbildungen und rund 600 Meter Akten im Stadtarchiv Wedel erfahren wollen, dann freuen Sie sich schon jetzt auf den "Tag der Archive" am 7. März 2020!

6. Dezember 2019

Foto aus der Sammlung von Max Broders im Stadtarchiv Wedel.
Raten Sie mit, wo das Bild entstanden ist! Die Auflösung erfolgt morgen.
Ein kleiner Tipp: Heute ist nur noch ein Teilabschnitte dieses Flusses für gewerbliche Schiffe von Bedeutung.
Gestern sahen Sie Bishorst an der Elbe am 06.05.1928.Zu der zeit waren Lutz und Röttger die Bewohner von Bishorst. Durch einen Blitzschlag am 05. Mai 1936 wurde das alte reetgedeckte Haus eingeäschert. Ein neues Wurthaus wurde an seiner Stelle errichtet.  
Wollen Sie mehr über die etwa 40.000 Abbildungen und rund 600 Meter Akten im Stadtarchiv Wedel erfahren wollen, dann freuen Sie sich schon jetzt auf den "Tag der Archive" am 7. März 2020!

5. Dezember 2019

Foto aus der Sammlung von Max Broders im Stadtarchiv Wedel.
Raten Sie mit, wo das Bild entstanden ist! Die Auflösung erfolgt morgen.
Ein kleiner Tipp: Diese Wurt in den Elbmarschen wurde mehrfach zerstört und ist heute ein Naturschutzgebiet.
Gestern sahen Sie den Hafen in Neufeld bei Marne, fotografiert Pfingsten 06.06.1927. 
Wollen Sie mehr über die etwa 40.000 Abbildungen und rund 600 Meter Akten im Stadtarchiv Wedel erfahren wollen, dann freuen Sie sich schon jetzt auf den "Tag der Archive" am 7. März 2020!

4. Dezember 2019

Foto aus der Sammlung von Max Broders im Stadtarchiv Wedel.
Raten Sie mit, wo das Bild entstanden ist! Die Auflösung erfolgt morgen.
Ein kleiner Tipp: In dem Hafen in Dithmarschen liegen heute nur noch Sportboote.  
Gestern sahen Sie die Kirche und den Markplatz von Glückstadt im Schnee am 24.02.1924
Wollen Sie mehr über die etwa 40.000 Abbildungen und rund 600 Meter Akten im Stadtarchiv Wedel erfahren wollen, dann freuen Sie sich schon jetzt auf den "Tag der Archive" am 7. März 2020!

3 Dezember 2019

Foto aus der Sammlung von Max Broders im Stadtarchiv Wedel.
Raten Sie mit, wo das Bild entstanden ist! Die Auflösung erfolgt morgen.
Ein kleiner Tipp: Der Ort mit dem Marktplatz im Schnee ist berühmt für seinen Matjes. 
Gestern sahen Sie einen Frachtever in der Wilster Au in Wilster am 07.07.1912.
Wollen Sie mehr über die etwa 40.000 Abbildungen und rund 600 Meter Akten im Stadtarchiv Wedel erfahren wollen, dann freuen Sie sich schon jetzt auf den "Tag der Archive" am 7. März 2020!

2. Dezember 2019

Foto aus der Sammlung von Max Broders im Stadtarchiv Wedel.
Raten Sie mit, wo das Bild entstanden ist! Die Auflösung erfolgt morgen.
Ein kleiner Tipp: Der Frachtever liegt in einem Ort im Kreis Steinburg. 
Gestern sahen Sie eine Abbildung des Steilufers in Schulau östlich des Parnass während der Sturmflut am 17. Februar 1935.
Wollen Sie mehr über die etwa 40.000 Abbildungen und rund 600 Meter Akten im Stadtarchiv Wedel erfahren wollen, dann freuen Sie sich schon jetzt auf den "Tag der Archive" am 7. März 2020!

1. Dezember

Foto aus der Sammlung von Max Broders im Stadtarchiv Wedel.
Raten Sie mit, wo das Bild entstanden ist! Die Auflösung erfolgt morgen. 
Wollen Sie mehr über die etwa 40.000 Abbildungen und rund 600 Meter Akten im Stadtarchiv Wedel erfahren wollen, dann freuen Sie sich schon auf den "Tag der Archive" am 7. März 2020!

Nach oben