Unterlagen für Familienforscher im Stadtarchiv Wedel

Im Stadtarchiv Wedel lassen sich eine Vielzahl von Unterlagen finden, die für den Familienforscher interessant sind.

Da wären zunächst die Volkszählungslisten der Orte Schulau, Spitzerdorf, Wedel und Holm aus dem 19. Jahrhundert. In landesweiten Projektgruppen wurden bereits viele der ehemals dänischen Volkszählungslisten abgeschrieben und online bereitgestellt. Für das alte Kirchspiel Wedel liegen folgende Volkszählungslisten im Stadtarchiv Wedel vor, die erfasst wurden und beim „Dansk Data Arkiv“ in Odense, Dänemark unter der u.a. Internetadresse zu finden sind.


Flecken Wedel: 1803 1835, 1840, 1845, 1855, 1860, 1864
Dorf Schulau: 1803, 1835, 1840, 1845, 1860, 1864
Dorf Spitzerdorf: 1769, 1803, 1835, 1840, 1845, 1860, 1864
Dorf Holm: 1803, 1835, 1840, 1845, 1860, 1864


Über weitere Quellen für Familienforscher informiert Sie das Infoblatt Familienforschung, das Sie hier herunterladen können. Daneben gibt es eine umfangreiche Sammlung über Gebäude und Grundstücke (Bestand S 6) des Heimatforschers A. Ladiges.

Mit über 37.000 Personen ist die Datenbank Ortsfamilienbuch Wedel schon recht umfangreich. Vielleicht sind auch Ihre Vorfahren darunter?

Downloads zum Thema

Infoblatt zur Familienforschung (PDF-Datei, 7880KB)

 

Weiterführende Links

Datenbank der dänischen Volkszählungen

Ortsfamilienbuch Wedel

Mit freundlicher Unterstützung von...