switch-orientation

Protokolle städtischer Gremien

Stadtvertretung 1927
Stadtvertretung 1927

Nachdem die Herrschaft Pinneberg und somit auch Wedel ab 1867 zur preußischen Provinz wurde, änderte sich die bisherige Verwaltungsstruktur. Der Landkreis Pinneberg wurde gebildet und die Kirchspielsvogtei Hatzburg aufgelöst. Die kommunalen Aufgaben erledigten bis 1868 der Deichgraf und drei Gevollmächtigte. weiter...

Roland

Unzucht, knabbernde Untote und besondere Instrumente

„Zauberei!“ – „Wer? Wo?“ – „Cordt Wageners Frau!“ – „Wirklich?!“ – „Aber ja!“ Aber nein! Wie sich vor Gericht herausstellte. Die Anschuldigungen Johann Eickhoffs waren aus der Luft gegriffen: Verleumdung im Jahre 1612. Die Gerichtsbarkeit fackelte dann auch nicht lang und verurteilte Eickhoff zu einer Strafzahlung von 3 Mark. ...weiter

Amtsbuch für das Hamburger Domkapitel für die Dörfer Poppenbüttel und Spitzerdorf

Im Contraktenbuch des Hamburger Domkapitels von 1627 - 1752 wurden sämtliche Verträge in Grundstückssa­chen, Ehe- und Testamentsangelegenheiten, aber auch Strafsachen der Dörfer Poppenbüttel und Spitzerdorf eingetragen. weiter ...

Amtsbücher des Amtes Hatzburg

Im Stadtarchiv Wedel befindet sich eine umfassende Sammlung von Abschriften und Regesten von Unterlagen, die für die Stadtgeschichts- aber auch für die Familienforscher von großer Bedeutung ist.  ... weiter 

Amtsbücher der Herrschaft Pinneberg

Im Stadtarchiv Wedel befindet sich eine umfassende Sammlung von Abschriften und Regesten von Unterlagen, die für die Stadtgeschichts- aber auch für die Familienforscher von großer Bedeutung ist....weiter

Anzeigen

Nach oben