9. bis 14. August: Bahnhofstraße bei Doppeleiche zu

Leitungsarbeiten erfordern Umleitung

in Leben in Wedel, Top-News

Die Bahnhofstraße muss vom, 9. bis 14. August bei der Doppeleiche voll gesperrt werden: Archivfoto: Stadt Wedel/Kamin
Die Bahnhofstraße muss vom, 9. bis 14. August bei der Doppeleiche voll gesperrt werden: Archivfoto: Stadt Wedel/Kamin

Die Bahnhofstraße muss in der Zeit vom Montag, 9. August, bis Sonnabend, 14. August 2021, im Abschnitt zwischen der Spitzerdorfstraße und der Straße Bei der Doppeleiche für den Durchgangsverkehr voll gesperrt werden. Der Grund dafür sind Leitungsarbeiten der Stadtwerke Wedel GmbH, die im Zusammenhang mit dem geplanten Neubau in der Bahnhofstraße (ehemals Stadtsparkasse) stehen. Auf die Genehmigung dieser Maßnahme haben Bauherren ein Anrecht, wodurch die Sperrung nicht zu vermeiden ist.  

Verkehrsteilnehmende werden gebeten, den Abschnitt über die Spitzerdorfstraße westlich oder östlich zum umfahren. Auch die Buslinie 189 wird in diesem Zeitraum umgeleitet: Ersatzhaltestellen werden in der Straße Am Lohhof in Höhe Nr. 33 und in der Straße Rollberg in Höhe Nr. 2-4 eingerichtet. Das in der ehemaligen Stadtsparkassenfiliale befindliche Corona-Testzentrum bleibt fußläufig erreichbar.

Alle beteiligten Unternehmen und Institutionen bemühen sich, die Arbeiten möglichst schnell abzuschließen. Die Stadt Wedel bittet die Verkehrsteilnehmenden für die Verkehrsbehinderungen um Verständnis.

 

Mehr Verkehrsnachrichten finden Sie immer unter diesem Link.

Mit freundlicher Unterstützung von...