Ernst-Barlach-Klasse designt farbenfrohe Masken

Projekt als Teil der Interkulturellen Wochen zusammen mit der Koordinierungsstelle Integration der Stadt Wedel.

in Leben in Wedel, Top-News

Gesund mit bunt: Mit den neuen selbst gestalteten Mund-Nasen-Masken leisten die Schülerinnen und Schüler der DAZ-Klasse der EBG farbenfroh ihren Beitrag zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Als so genannte Kohorte können sie Corona-Schutz-konform auch auf dem Foto eng beieinanderstehen. Foto: Stadt Wedel/Kamin
Gesund mit bunt: Mit den neuen selbst gestalteten Mund-Nasen-Masken leisten die Schülerinnen und Schüler der DAZ-Klasse der…

Mit einem ebenso farbenfrohen wie nützlichen Projekt haben sich Schülerinnen und Schüler der Klasse Deutsch-als-Zweitsprache (DAZ) der Ernst-Barlach-Gemeinschaftsschule (EBG) an den Interkulturellen Wochen beteiligt: Zusammen mit ihren Lehrerinnen Annette Burchard und Iris Kempa-Konersmann hatten sie als Zeichen für die Vielfalt in Wedel bunte Fische gestaltet und zu einer Collage zusammengefügt. Diese diente schließlich als Vorlage für die Bedruckung hochwertiger Mund-Nasen-Schutzmasken.

Nach den Herbstferien konnten die Integrationskoordinatoren der Stadt Wedel, Marta Litke und Joachim Rose, den Schülerinnen und Schülern die fertigen Masken „ausliefern“. Als Dank für das Engagement der Jungen und Mädchen hatten Litke und Rose noch Tuschkästen dabei, die als Grundstock für die nächsten kreativen Projekte im Klassenraum dienen sollen. Joachim Rose lobte die bereits seit Jahren bestehende enge Zusammenarbeit zwischen den Klassen von Kempa-Konersmann und den Wedeler Trägern für Integration, die sich auch in dem aktuellen Projekt wieder gezeigt hätte.

Anmerkung zum Bild: Als so genannte Kohorte können sie Corona-Schutz-konform auch auf dem Foto eng beieinanderstehen. Foto: Stadt Wedel/Kamin  

Mit freundlicher Unterstützung von...