Erstkontakt mit Geige, Trompete & Co

Musikprojekt in der AWO-Kita Traute Gothe wird von Stadtsparkasse gesponsert

in Leben in Wedel

Gleich geht's los: Musikpädagogin Mareike Irsigler (Mitte) und die Erzieher Finn Bliemeister und Susan Steffens mit dem Musiknachwuchs..
Gleich geht's los: Musikpädagogin Mareike Irsigler (Mitte) und die Erzieher Finn Bliemeister und Susan Steffens mit dem…

Früh übt sich, wer ein Meister (oder eine Meisterin) werden will: Einen ersten Einblick in das Reich der schönen Töne bekamen jetzt die Vorschul-Kinder der AWO-Kita Traute Gothe. Die Musikpädagogin und -therapeutin Mareike Irsigler besuchte die Steppkes mit einem ganzen Schwung von Instrumenten. Geigen und Gitarren, Trommeln, Trompeten und Tamburine und vielerlei mehr hatte die Fachfrau der Lernwerkstatt musiculum im Gepäck. Die Klangkörper waren natürlich nicht nur zum Angucken da, sondern durften kräftig ausprobiert werden - so etwas kommt nicht jeden Tag vor, da "echte" Instrumente schon ziemlich wertvoll sind.

Deshalb waren die Minis stolz wie Bolle, als die Pädagogin spannende Erklärungen und Geschichten über Holz- und Blechblas- Schlag-, Streich- und Zupfinstrumente zum Besten gab und ihnen die ersten Töne entlockt werden durften - so macht man Appetit aufs Selberspielen, musikalische Früherziehung und vielleicht einen Kursus bei der städtischen Musikschule oder bei anderen Lehrern.

Ermöglicht wurde das Projekt von der Stadtsparkasse Wedel, die sich kräftig an der Finanzierung beteiligte. Das gilt nicht nur für die eine Kita, auch in der DRK-Kita Spatzennest, bei der die Pädagogin im Herbst vorbeischauen wird. (Jörg Frenzel/kommunikateam GmbH 20.9.2019)

 

Mit freundlicher Unterstützung von...