Familienbildung: Zwei wichtige Elternkurse!

in Leben in Wedel, Top-News

Starke Familien nicht nur im Puppenhaus - dafür steht die Familienbildung Wedel.
Starke Familien nicht nur im Puppenhaus - dafür steht die Familienbildung Wedel.

Wohl kaum einer wird es bestreiten: In den vergangenen Monaten fehlten unseren Kindern viele wichtige Erlebnisse, Zeit mit Ihren Freunden, das tägliche Zusammensein mit Ihren Mitschülern und Erfolge oder Misserfolge beim Sport. "Gerade jetzt ist es für Eltern wichtig zu wissen, welche Rolle sie in der Entwicklung ihrer Kinder haben. Die folgenden zwei Veranstaltungen geben Informationen darüber, was Kinder von Ihren Eltern benötigen, um stark und unabhängig ins weitere Leben zu gehen" sagt Meike Förster-Bläsi von der Familienbildung Wedel..

Der Verein hat deshalb zwei wichtige Veranstaltungen organisiert, beide finden online via Zoom statt. Anmeldungen sind über die Homepage möglich: www.familienbildung-wedel.de . oder per Mail: info(at)familienbildung-wedel.de
Bei Fragen ist die Institution telefonisch zu erreichen. Die Sprechzeiten sind Montag bis Donnerstag 9 bis 12 Uhr. 04103/8032980 lautet die Telefonnummer, unter der es auch weitere Infos zu den Veranstaltungen gibt.

Wie stärke ich das Selbstwertgefühl meines Kindes? - ein familylab-Kurs online
Wie das Selbstwertgefühl eines Kindes wächst, liegt in der Hand von uns Eltern. Mit herzlichen und persönlichen Botschaften stärken wir unsere Kinder für das Leben! Der Vortrag gibt konkrete Impulse, wie Sie das Selbstwertgefühl Ihres Kindes stärken - inspiriert vom dänischen Familientherapeuten und familylab-Gründer Jesper Juul:
- Was ist der Unterschied zwischen Selbstwert und Selbstbewusstsein?
- Wie kann ich das Selbstwertgefühl meines Kindes stärken?
- Was schwächt das Selbstwertgefühl?
- Raum für Fragen aus Ihrem Alltag
Dieser Abend richtet sich an Eltern von Kindern von 0 - ca. 12 Jahren.
Nr. K6212
Montag, 3. Mai 2021, 19.30 bis 21 Uhr
Gebühr: 12 Euro.


Was wir tun können, um Süchten vorzubeugen - auch schon im ersten Lebensjahr!
Ein Abend für Eltern, Großeltern, Tageseltern von Babys und Kleinkindern.
Liebgewonnene Gewohnheit? Dumme Angewohnheit? Oder schon ganz schön süchtig? Am Anfang steht immer der Wunsch, sich wohl zu fühlen oder sich besser zu fühlen ... aber wie wird daraus Abhängigkeit? Es hilft schon, mehr über Süchte und ihr Entstehen zu wissen, um unseren Kindern dabei zu helfen, ein "un-abhängiges" Leben zu führen.
Nr. K6202
Dienstag, 11. Mai 2021, 19.30 bis 21.30 Uhr
Gebühr: 12 Euro. (Jörg Frenzel/kommunikateam GmbH, Familienbildung Wedel, 23.3.2021)

 

 

Mit freundlicher Unterstützung von...