Feuerwehr-Förderverein trauert um Gründer

Manfred "Manni" Decker nach schwerer Krankheit verstorben

in Leben in Wedel, Top-News, Freiwillige Feuerwehr

Die Idee, einen Förderverein für die Freiwillige Feuerwehr Wedel zu gründen, entstand bei einem geselligen Tresengespräch mit einem Feuerwehrmann. Wer Manfred Decker kannte, der weiß, dass den Worten bald Taten folgten. Im April 2002 gründete "Manni" mit einigen Unterstützern aus der Einsatzabteilung der Feuerwehr sowie Wedeler Bürgerinnen und Bürgern den Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Wedel e.V., der im kommenden Jahr sein zwanzigjähriges Bestehen feiern kann.

Wenn er erst einmal losgelegt hatte, war Manfred Decker nicht mehr zu bremsen. Innerhalb kürzester Zeit gelang es ihm, mit seinem unermüdlichen Enthusiasmus und seiner offenen Art über 200 Mitglieder für den Förderverein zu gewinnen und als Unterstützer für die Feuerwehr Wedel zu begeistern. Dafür sind ihm der Vorstand des Fördervereins und alle Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Wedel sehr dankbar.

Am 14. Juni 2021 ist Manfred "Manni" Decker nach schwerer Krankheit verstorben. "Unser Mitgefühl gilt seiner Ehefrau und Familie", sagt Natascha Paulsen, Vorsitzende des Fördervereins, "Wir werden Manni ein ehrendes Andenken bewahren." (Holger Koschek/Feuerwehr Wedel/28.6.21)

Mit freundlicher Unterstützung von...