Für Monja Buche geht ein Traum in Erfüllung

Sozialpädagogin ist neue Geschäftsführerin der Familienbildung Wedel

in Leben in Wedel, Top-News

Monja Buche: "Die ganze Familie muss unterstützt werden über alle Generationen hinweg.“ Foto: Frenzel
Monja Buche: "Die ganze Familie muss unterstützt werden über alle Generationen hinweg.“ Foto: Frenzel

Viele Jahre lang tourte sie an sechs Tagen die Woche durch fünf Städte in der Republik. Monja Buche war geschätzt als Trainerin und Business-Coach.  Doch dabei erinnerte sich die Diplom-Sozialpädagogin immer wieder gern an ihre Zeit als Referentin für Eltern-Kind-Kurse in Pinneberg und sie träumte immer auch ein bisschen davon, mal wieder in die Familienbildung einzusteigen. Dieser Traum hat sich jetzt erfüllt. Monja Buche ist die neue Geschäftsführerin der Familienbildung Wedel und folgt damit auf die langjährige Leiterin Ulrike Wohlfahrt.

„Es ist schon eine Herausforderung. Frau Wohlfahrt hat die Arbeit 21 Jahre lang grandios gemacht“, sagt Monja Buche. Das gilt insbesondere für die weiterhin schwierige Corona-Zeit. „Ganz große Pläne haben wir aktuell nicht, es geht erst einmal um Stabilisierung. Kurs halten auf einem Ozeandampfer ist angesagt – neue Fahrtgebiete kommen vielleicht später.“

Aber so viel ist für die 49 Jahre alte Halstenbekerin wohl auch gar nicht umzusteuern. Das Team ist hochmotiviert und das Credo von Monja Buche, dass starke Kinder starke Eltern brauchen, spricht allen Famibi-Akteurinnen aus der Seele. „Die ganze Familie muss unterstützt werden über alle Generationen hinweg“, sagt sie. Und das am besten präventiv. „Man muss helfen, bevor es zu spät ist. Konflikte sind ganz normal. Aber es ist entscheidend, wie man mit ihnen umgeht, wie sie gelöst werden, bevor sie unlösbar werden.“

Diese und andere Hilfen zu geben und Wissen zu vermitteln, wie alle Generationen ein entspannteres und gelungeneres Leben führen können,  ist ein großer Wunsch der neuen Leiterin. „Leben ist lernen. Und Lernen führt zu Weiterentwicklung und Selbsterkenntnis.“, so Monja Buche. Die "5 B" - Bildung, Begegnung, Begleitung, Betreuung und Beratung - werden deshalb auch mit ihr an der Spitze die wichtigsten Anliegen der Familienbildung Wedel sein. (Jörg Frenzel/kommunikateam GmbH, 3.9.2021)

 

Mit freundlicher Unterstützung von...