Goldene Konfirmation in Schulau

Ev.-Luth. Christuskirche Schulau feiert Goldene Konfirmation

in Leben in Wedel

Recht: Christuskirche Schulau

Wer erinnert sich noch?

Nachdem die Kirchengemeinde Schulau Mitte der sechziger Jahre des letzten Jahrhunderts zur eigenständigen Kirchengemeinde ernannt wurde, begannen die Jugendlichen mit ihrem Konfirmandenunterricht in den Räumen des Gemeindehauses (heutiges Jugendhaus) an der Feldstraße. Natürlich sah damals der Konfirmandenunterrichht ganz anders aus als heute, aber Erinnerungen vergehen nicht an turbulente Konfirmandenstunden, Streiche und Schabernack, aber auch lebhafte Diskussionen und wie man damals neue Freunde gefunden hat, die manchmal sogar zu Freunden für das ganze Leben wurden.

Vielleicht erinnert sich noch der eine oder andere an die Zeit mit Pastor*in Morys, Ritter, Kiewning und Voedisch, die damals den Konfirmandenunterricht hielten?  Die Räume jedenfalls sind noch vorhanden und - obwohl mittlerweile renoviert - bewahren sie immer noch den Charme und die Erinnerungen vergangener guter Zeiten.

Alle Konfirmandinnen und Konfirmanden von damals, die 1969 und 1970 konfirmiert wurden, sind nun herzlich eingeladen, im Jahre 2020 ihr 50jähriges Jubiläum, das Fest der Goldenen Konfirmation am 

Sonntag, 14. Juni 2020 in der Christuskirche Schulau, Feldstr. 32-36 zu feiern. Erinnerungen auszutauschen an an die damalige Zeit, alte Freunde wieder treffen, Vergangenes lebendig werden lassen - aber auch mit Dankbarkeit auf erfüllte Jahre zurück zu schauen und Kraft zu tanken für hoffentlich noch viele weitere.

Dazu hat die Christuskirche eine Bitte: im Kirchenarchiv liegen die damaligen  Namen und Anschriften der 358 Konfirmandinnen und Konfirmanden vor. Einige von ihnen haben geheiratet und tragen jetzt einen anderen Nachnamen, andere werden auch umgezogen sein.  Etliche heutige Namen und Anschriften sind bekannt, aber für die weitere Detektivarbeit bitten wir Sie um Ihre Mithilfe: Wer gehört zu dem Personenkreis oder wer kennt in der Familie, im Freundeskreis oder in der Nachbarschaft KonfirmandInnen aus dieser Zeit? Bitte sprechen Sie die ehemaligen Konfirmandinnen und Konfirmanden an oder wenden Sie sich an das Kirchenbüro Schulau. Wir möchten natürlich so viel wie möglich persönlich zu diesem Fest einladen. 

Bitte wenden Sie sich an Frau Rachor,  Kirchenbüro der Christuskirche Schulau

Telefon 04103-918371, E-Mail: rachor(at)christuskirche-Schulau.de.

Udo Zingelmann,

Pastor

 

Mit freundlicher Unterstützung von...