"Kindesglück" braucht Unterstützung - schnell spenden!

Familien-Hilfsverein möchte Krebsberatungsstelle aufbauen

in Leben in Wedel, Top-News

Dörthe Bräuner (links) und Leena Molander bitten um Hilfe.
Dörthe Bräuner (links) und Leena Molander bitten um Hilfe.

Leena Molander und Dörte Bräuner vom Verein "Kindesglück und Lebenskunst" helfen seit Jahren erfolgreich Kindern, deren Elternteile schwer krank oder verstorben sind. Jetzt haben sie ein neues Projekt aufgelegt. Sie wollen eine Krebsberatungsstelle einrichten. Dafür benötigen sie Rückenwind und haben deshalb an der Aktion "Wir bewegen SH" teilgenommen.

Ihr Projekt wird hier vorgestellt. Nun kommt es darauf an, Unterstützerinnen und Unterstützer zu gewinnen, die ein bisschen für finanziellen Rückenwind sorgen, damit die nötige Ausstattung der Beratungsstelle wie ein Laptop besorgt werden kann. "Wir möchten Familien eine entlastende und unterstützende Beratung der Bereiche psychosozial und sozialrechtlich durch ausgebildete Psychoonkologen schnell und unkompliziert ermöglichen", sagen die beiden Frauen und haben deshalb an der Aktion der Sparkasse Südholstein teilgenommen. Wer ihnen helfen will, klickt einfach auf den Link und folgt den Anweisungen. (Jörg Frenzel/kommunikateam GmbH, 4.2.2021)

Mit freundlicher Unterstützung von...