Kripo fasst den Getränkemarkt-Räuber

Weil er seine Dose Bier vor der Tat in den Pfandautomaten steckte, ist ein Getränkemarkt-Räuber jetzt von der Polizei ermittelt worden.

in Leben in Wedel, Top-News

Mit diesem tatortfoto fahndete die Kripo nach dem Räuber. Foto: Polizei SH

Beim Überfall am 6. Februar 2016 an der Rissener Straße hatte sich der Mann mit dem ausgedruckten Pfand-Bon in den Kassenbereich des Getränkemarktes begeben, ehe er eine Angestellte mit einem Messer bedrohte und die Herausgabe von Bargeld forderte.

Im Zuge der Ermittlungen ließen die Beamten der Kriminalpolizei Pinneberg die DNA-Spur an der Bierdose untersuchen. So gelang es ihnen den mutmaßlichen Täter zu identifizieren. Bei ihm handelt es sich um einen 25-jährigen Mann aus Wedel. Das Amtsgericht Itzehoe erließ am vergangenen Freitag einen Haftbefehl gegen ihn, welchen die Beamten gestern Vormittag vollstreckten. Seither befindet sich der Mann in einer Justizvollzugsanstalt. (polizei-ots, mi, 17.11.2016)

Mit freundlicher Unterstützung von...