Neue Tagesmütter am Start

Jetzt endete die 19. Qualifizierung von Kindertagespflegepersonen an der Familienbildung Wedel e.V.

in Leben in Wedel

Auch in diesem Jahr haben wieder 17 Personen an dem Lehrgang teilgenommen, der dazu berechtigt, im Auftrag des Kreises Pinneberg Kinder zu betreuen. Diese Gruppe war aber etwas Besonderes: Es nahmen zwei Männer teil - sie schlossen aber noch nicht ab, weil sie von der Möglichkeit Gebrauch machen, die Qualifizierung innerhalb von zwei Jahren zu absolvieren. Außerdem: Während des Lehrgangs wurden vier Babys geboren. Das hinderte die jungen Mütter jedoch nicht, an den Veranstaltungen teilzunehmen. Die Babys wurden einfach mitgebracht, zwischendurch gefüttert und gewickelt. Das war eine besondere Situation, die aber wunderbar zeigt, wie gut man als Tagesmutter Beruf und Familie miteinander verbinden kann. Nach der Erziehungszeit werden dann auch diese neuen Tagesmütter für Vermittlungen in Wedel, Schenefeld, Uetersen und Tornesch zur Verfügung stehen.

Insgesamt werden von der Familienbildung über 70 Kindertagespflegepersonen vermittelt; in 2013 waren 469 Kinder in der Kindertagespflege, im ganzen Kreis Pinneberg waren es sogar 1.588. Mehr zu diesem Thema: www.familienbildung-wedel.de/Tagespflege (15.12.14/Famibi/abs)

Mit freundlicher Unterstützung von...