Spaß? Mit Sicherheit: Das Spielmobil Wespi ist wieder unterwegs

Derzeit macht das Team am Hans-Böckler-Platz Station.

in Leben in Wedel, Top-News

Das Wespi-Spielmobil der Stadt Wedel ist wieder im Wedeler Stadtgebiet im Einsatz. Foto: Stadt Wedel
Das Wespi-Spielmobil der Stadt Wedel ist wieder im Wedeler Stadtgebiet im Einsatz. Foto: Stadt Wedel

Das Spielmobil Wespi der Stadt Wedel ist wieder unterwegs und bringt Spiel- und Bastelspaß wieder in die Quartiere der Rolandstadt. Nach der Corona-Zwangspause für Leiter Torsten Boettcher und sein Team mit acht Honorarkräften, darf das Spielmobil nun mit einem umsichtigen Hygienekonzept wieder starten.

An den nächsten Wochenenden wird das Wespi-Spielmobil wieder am Spielplatz am Hans-Böckler-Platz Station machen. Jeweils freitags und samstags von 15 bis 19 Uhr und montags von 16 bis 19 Uhr können Kinder Wieder Spielsachen, Tretfahrzeugen, Springseilen, Bällen, Brettspielen, Theaterschminke, Buntstiften und vieles mehr nutzen.

Die Hygieneauflagen sehen vor, dass Kinder jeweils über den Zeitraum des Wochenendes die Angebote nur in festen Spielgruppen in einem markierten Areal von 15 mal 15 Metern nutzen dürfen, um eine zu große Zahl an Kontakten zu vermeiden. Zusätzlich werden die Kontaktdaten der Teilnehmenden datenschutzkonform für eine eventuelle Rückverfolgung durch das Gesundheitsamt aufgenommen.

Aktuell sucht das Wespi auch noch Unterstützung von Honorarkräften. Hierfür sind spielpädagogische Kenntnisse (etwa ab Gruppenleiterinnen- oder Gruppenleiterlehrgang) sowie ein Führerschein der Klasse 3 (zum Fahren des Spielmobils) Grundvoraussetzung. Interessenten können sich unter der E-Mailadresse  wespi(at)web.de direkt an Torsten Boettcher wenden.

 

Hintergrund Wespi-Spielmobil der Stadt Wedel

Das Wedeler Spielmobil (Wespi) ist ein mit Spiel- und Bastelmaterial ausgestatteter VW-Crafter, der von April bis Oktober Wedeler Spielplätze und Grundschulen während der großen Pausen besucht. Vollgepackt mit Spielsachen, Tretfahrzeugen, Springseilen, Bällen, Brettspielen, Theaterschminke, Buntstiften und vielem mehr freuen wir uns auf tolle Spielaktionen mit euch. Gespielt wird auf folgenden Spielplätzen: Hans-Böckler-Platz, Spielplatz am Strandbad, Waldspielplatz, Autal (An der Windmühle) und Pulverstraße.

Aufgrund der schwierigen Lage und des damit verbundenen Mehraufwandes, kann das Spielmobil derzeit nur einen Spielplatz (den am Hans-Böckler-Platz) betreuen. In Kürze wird der Spielplan für 2021 hier veröffentlicht. Spielplanänderungen sind jedoch kurzfristig möglich. Bitte informieren Sie sich hier regelmäßig.   
 

Mehr Informationen gibt es unter diesem Link.

Mit freundlicher Unterstützung von...