Technischer Defekt setzt Tannenbaum in Brand

Die Feuerwehr hat am Sonntag einen Wohnungsbrand gelöscht.

in Top-News, Leben in Wedel, Freiwillige Feuerwehr

Vermutlich durch einen technischen Defekt in der Nähe des Tannenbaumes kam es gegen 12.30 Uhr zum Brand, teilt der Kreisfeuerwehrverband mit. Die Bewohner konnten sich vor dem Eintreffen der Feuerwehr ins Freie retten und wurden vom Rettungsdienst untersucht.

Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen und kontrollierte die Wohnung mittels Wärmebildkamera ausführlich. Nach intensiver Belüftung der gesamten Wohnung konnte die Feuerwehr wieder abrücken. Die Kriminalpolizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen.

Kräfte: FF Wedel: 37 Kräfte mit fünf Fahrzeugen Rettungsdienst RKiSH : zwei RTW , ein NEF Polizei: 4 Kräfte mit zwei Fahrzeugen Zeiten: 12.33 Uhr: Alarm FF Wedel; Einsatzleiter: Brandmeister Axel Herden. (Feuerwehr-ots, mi, 14.1.2018)

Mit freundlicher Unterstützung von...