Übersicht: Hier wird im Sommer in Wedel gebaut

Arbeiten an der Infrastruktur im Stadtgebiet. Stadt bittet um Verständnis.

in Leben in Wedel, Top-News

In der Sommerzeit wird an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet gebaut. Die Übersicht zeigt, wo es kurzzeitig eng werden kann. Foto: Stadt Wedel/Kamin
In der Sommerzeit wird an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet gebaut. Die Übersicht zeigt, wo es kurzzeitig eng werden kann. Foto: Stadt Wedel/Kamin

Mit Beginn der Sommerferien werden in Wedel gleich mehrere kurze Baumaßnahmen angegangen, die zu kleineren Verkehrsbehinderungen führen. 

Die Stadt Wedel bemüht sich um eine jeweils möglichst schnelle Fertigstellung der einzelnen Maßnahmen und bedankt sich schon jetzt für das Verständnis der Verkehrsteilnehmenden, wenn es aufgrund der Beeinträchtigungen unterwegs etwas länger dauert.

 

Folgende Straßensperrungen sind zu beachten:

 

  1. Am Samstag, den 19.06.2021 in der Zeit von 07:00 bis ca. 14:00 Uhr wird die Mühlenstraße aus Richtung ZOB voll gesperrt (Einbahnstraßenregelung aus Richtung Am Marktplatz).
    Der Verkehr wird über die Gorch-Fock-Straße, Schulauer Straße, Austraße umgeleitet.
              Der Austausch von vier Telekom Schächten ist der Grund für Sperrung.
     
  2. Am Sonntag, den 20.06.2021 in der Zeit von 08:00 bis ca. 14:00 Uhr
    muss die Bahnhofstraße in Höhe Nr. 66 für Kranarbeiten voll gesperrt werden. Hier wird eine Trafo Station angeliefert.
    Hinter der Einmündung in die Spitzerdorfstraße (Höhe Parfümerie Kaland)
    erfolgt eine halbseitige Absperrung mit dem Hinweis auf die Sackgasse und dem Zusatz „keine Wendemöglichkeit“.
    Der Verkehr muss über die Spitzerdorfstraße und die Bekstraße ausweichen.
     
  3. Mit Beginn der Sommerferien ab Montag, den 21.06.2021 bis voraussichtlich zum 09.07.2021 wird die Straße Galgenberg zwischen dem Tinsdaler Weg und dem Galgenberg 59 aus Richtung Tinsdaler Weg als Einbahnstraße eingerichtet.
    Aus Richtung Im Winkel wird der Galgenberg als Sackgasse ausgewiesen.
    Der Verkehr muss über die Straßen Im Winkel und Am Rain ausweichen.
    Die Verlegung von Trinkwasser, Strom und LWL Leitungen ist der Grund für diese Baumaßnahme.
     
     
    Darüber hinaus gibt es aktuell Verkehrsbehinderungen aufgrund von Bautätigkeit an folgenden Stellen:
     
  1. Schulauer Straße / Hafenstraße
    Wegen der Sanierung der Flutschutzmauer am südlichen Ende der Schulauer Straße ist hier noch bis voraussichtlich Ende September nur die östliche Fahrbahn frei. Hier regelt eine Ampelschaltung den Verkehr.
     
  2. Lüttdahl/Ansgariusweg:
    Die Sanierungsarbeiten am Lüttdahl sollen Ende Juni beendet werden. Am Ansgariusweg (Nebenfläche) wird voraussichtlich noch eine Woche länger gearbeitet.
     
  3. Spitzerdorfstraße
    Die Arbeiten in der Spitzerdorfstraße (südlich der Wochenmarktes) sollen Ende Juli (30. KW) abgeschlossen sein
     
  4. Steinberg
    Am Steinberg soll - je nach Lieferbarkeit der erforderlichen Schilder - bis Ende Juni eine Tempo-30-Zone eingerichtet werden. Unter laufendem Verkehr werden dann Verlangsamungsbereiche auf der Fahrbahn eingerichtet. Hierbei ist mit kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen zu rechnen.
     
  5. Pinneberger Straße
    Noch bis voraussichtlich 30. September läuft der 3. Bauabschnitt für die Leitungsarbeiten der Stadtwerke in der Pinneberger Straße, im Abschnitt zwischen der Wiedestraße und dem Breiten Weg.
     
  6. Bahnhofstraße
    Ab Ende Juni 2021 ist eine Sperrung des Geh- und Radweges im Bereich „Bei der Doppeleiche“ wegen Leitungsbauarbeiten geplant. Diese Arbeiten werden einige Wochen andauern. Hinzu kommt Anfang August eine Teilvollsperrung der Bahnhofstraße wegen Leitungs- und Hausanschlussarbeiten von Stadtwerken und Stadtentwässerung.
     
  7.   Strandbaddamm / Schulauer Straße
    Wegen der Verlegung einer Fernwärmeleitung, u. a. für das Hotel am Hafenkopf sind im Verlauf des Sommers/Herbst ´21 entsprechende Bauarbeiten geplant. Der konkrete Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Mit freundlicher Unterstützung von...