Was Shirin und Shawan über Wedel berichten

Im Film von Caroline Burger und Emilia Weißenburg schildern die beiden syrischen Mädchen ihre Erlebnisse von Flucht und Ankommen

in Leben in Wedel, Top-News

Willkommen - so soll es sein: Neu- und Alt-Wedelerinnen Arm in Arm! Emilia (von links), Shirin, Shawan und Caroline verstehen sich prächtig.
Willkommen - so soll es sein: Neu- und Alt-Wedelerinnen Arm in Arm! Emilia (vonn links), Shirin, Shawan und Caroline…

Beim Themenabend "Nation oder Integration?" des Johann-Rist-Gymnasium wurde ein Interview-Film gezeigt, den Caroline Burger und Emilia Weißenburg produziert hatten. Sie befragten dabei die beiden syrischen Mädchen Shirin und Shawan zu ihrer Flucht aus dem Bürgerkriegsland. Gemeinsam mit ihrer Mutter hatten sie eine Odyssee über den Balkan zu absolvieren - vom Vater waren sie getrennt worden. Dieser Film ist ein hervorragender Beleg dafür, wie Menschen aus anderen Kulturkreisen sich in Deutschland integrieren können - und welche Hilfsbereitschaft es in Wedel gibt. Denn auch davon berichten die Mädchen. Deshalb präsentiert  wedel.de dieses Interview. Es ist hier anzusehen. Gute Nachricht zum Schluss: Auch der Vater ist mittlerweile in Wedel bei seiner Familie eingetroffen. (Jörg Frenzel/kommunikateam GmbH, 13.4.2016)       

Mit freundlicher Unterstützung von...