Wedeler Apotheken versorgen Bevölkerung mit FFP2 Masken.

Barlach-Apotheke hat extra Holz-Haus aufgebaut - Andrang enorm

in Leben in Wedel, Top-News

Apotheker Dr. Ingo Michel und Mitarbeiterin Susanne Bielfeldt stehen wie alle anderen Apotheken in Wedel den Menschen zur Seite.
Apotheker Dr. Ingo Michel und Mitarbeiterin Susanne Bielfeldt stehen wie alle anderen Apotheken in Wedel den Menschen zur…

Nachdem am Mittwoch voriger Woche bekannt wurde, dass die Apotheken die zur Versorgung der besonders gefährdeten Personen benötigten FFP2 Masken nicht nur verteilen, sondern auch selbst einkaufen sollen, haben alle Apotheken versucht möglichst schnell Masken zu beschaffen. Geplant ist, dass jede Apotheke eine Pauschale erhält, die sich an ihrer Größe orientiert. Die Apotheken sollen mit dieser Pauschale Masken auf dem freien Markt erwerben und damit die Patienten aus der Risikogruppe versorgen. In der Barlach Apotheke hat man schon seit Beginn der Pandemie FFP2 Masken angeboten. Daher konnte man schnell eine goße Menge Masken besorgen.

Aus Gründen des Infektionsschutzes hat sich der Eigentümer Dr. Ingo Michel entschlossen, einen Großteil der Masken aus einer Holzhütte abzugeben, die er mit seinen Söhnen vor der Barlach Apotheke aufgebaut hat. ”Es wäre sonst in den letzten Tagen zu einer Überfüllung der Barlach Apotheke gekommen”, erklärt Dr. Ingo Michel. ”Um das zu verhindern, hat das Ordnungsamt das Aufstellen der Maskenabgabestelle genehmigt.” Inzwischen hat die Barlach Apotheke bereits die ihrer Pauschale entsprechende Anzahl an Masken abgegeben. ”Da aber offensichtlich immer noch Bedarf besteht, werden wir noch weitere Masken einkaufen und an die Bezugsberechtigten abgeben, damit alle versorgt werden.” sagt Dr. Michel.

Im Januar und Februar sollen dann alle berechtigten Personen von Ihren Krankenkassen Bezugsscheine bekommen, mit denen sie in den Aptheken jeweils 6 FFP2 Masken erhalten.

”Ich hoffe, dass die in den Wedeler Apotheken eingelöst werden, und dass diejenigen, die im Dezember von mir versorgt wurden, dann auch wieder zu uns kommen, denn ich kaufe schon jetzt dem entsprechend Masken ein.” meint Dr. Michel. Derzeit sind keine Masken mehr da - ab Montag geht's weiter (Jörg Frenzel/kommunikateam GmbH/17.12.2020)

Mit freundlicher Unterstützung von...