Juni 1903 – Helma Steinbach in Wedel

Im Juni 1903 wurde der Reichstag neu gewählt. Aus diesem Anlass sprach die Sozialdemokratin Helma Steinbach (1847–1918) zur Mai-Kundgebung im Hotel zum Roland vor etwa 50 Personen.

Der Sozialdemokratin, die sich um die Verbesserung der Lebensbedingungen von Arbeiterinnen verdient machte, ist in Schulau an der Milichstraße 1 eine Gedenkplakette gewidmet. Den Wahlkreis gewann am 16. Juni 1903 ihr Lebensgefährte, der Zigarrensortierer Adolf von Elm.

(Text: Stadtarchiv Wedel)

Mit freundlicher Unterstützung von...