März 1907 – 300ster Geburtstag von Johann Rist

Im März 1907 wurde der Dichter und Pastor Johann Rist mit einer Veranstaltung gewürdigt, die der Lehrerverein organisierte.

Die Zeitung lobte die Planungen für den lehrreichen und anregenden Abend. Das Programm sah folgendermaßen aus: nach dem einleitenden Lied eines Männerchores hielt der Hauptlehrer Schultz eine erbauliche Rede in drei Abschnitten. Nachdem im ersten Abschnitt das Leben des Dichters im Vortrag und lebendem Bilde (Plünderungsszenen aus dem Dreißigjährigen Kriege) im Vordergrund standen, folgte ein Überblick über sein Wirken in der Gemeinde. Daran schloss sich erneut eine Spielszene mit dem Bild des mit Freunden feiernden Johann Rist am Parnass bei Sonnenuntergang an. Dazwischen sangen Kinderchöre und es wurden Texte des Dichters deklamiert.

(Text: Stadtarchiv Wedel)

Mit freundlicher Unterstützung von...