März 1930 – Kein Ehrenmal von Ernst Barlach

Barlachplakette

Im März 1930 plante die Stadt Wedel, am Autal einen sogenannten Heldenhain für die Gefallenen des Ersten Weltkrieges zu bauen.

Der Bürgermeister fragte den in Wedel geborenen Bildhauer Ernst Barlach (1870 – 1938), ob er vielleicht einen Entwurf für ein Ehrenmal machen würde. Dieser lehnte jedoch ab. Bei einer zweiten Anfrage 1934 nach der Anbringung einer Plakette an seinem Geburtshaus, lehnte der Künstler mit den Worten „es herrsche zur Zeit viel Geschrei um ihn“ erneut ab. So konnte erst im Januar 1946 der erste Hinweis an dem Gebäude Mühlenstraße 1 angebracht werden.

(Text: Stadtarchiv Wedel)

Mit freundlicher Unterstützung von...