Februar 1953 – Ein Amtsgericht für Wedel

Hollandsche Villa in der Bahnhofstraße

Zum 01.02.1953 wurde in Wedel eine Zweigstelle des Amtsgerichtes Uetersen in einer Wohnung in der Bahnhofstraße 18, der Villa von Holland, eingerichtet. Der Bezirk der Zweigstelle umfasste die Stadt Wedel und die Gemeinden Hetlingen und Holm. Wenige Jahre später, zum 15.07.1957 wurde die Zweigstelle zum eigenständigen Amtsgericht. Dieses zog zum 28.05.1959 in das neu erbaute Gebäude in der Gorch-Fock-Straße. Aufgelöst wurde das Amtsgericht Wedel zum 31.12.1977.

(Text. Stadtarchiv Wedel)

Mit freundlicher Unterstützung von...