Juli 1952 – Das Motorschiff „Spitzerdorf“ läuft vom Stapel

MS Spitzerdorf

[Stadt Wedel] Vor 60 Jahren, am 19. Juli 1952 lief das Motorschiff „Spitzerdorf“ vom Eigner Kapitän Paul Wehlen aus Schulau und Karsten Rehder aus Hamburg auf der Werft von Hinrich Rancke in Cranz-Neuenfelde vom Stapel.

Die Taufrede hielt Bürgermeister Heinrich Gau, die Taufe vollzog die Tochter von Kapitän Wehlen, Helga Bollmann. Das Schiff wurde erbaut in der Atlantik-Klasse des Germanischen Lloyd und hatte 638 BRT. Es gibt einen Bericht, nach dem das Schiff in den 1960er Jahren nach Amerika verkauft wurde, zunächst den Namen „Saturno“ und ab 1982 den Namen „Natasha“ trug. (Text: Stadtarchiv Wedel)

Mit freundlicher Unterstützung von...