August 1975 – Eröffnung des HOKI

[Stadt Wedel]Im August 1975 wurde in der ehemaligen Mensa des Studentenhochhauses in der Feldstraße 135 mit dem Film „Die große Sause“ durch die Gebrüder Hoffmeier das HOKI (Hochhaus-Kino) eröffnet.

Drei Jahre lang war Wedel da schon ohne Kino, nachdem die Ufer-Lichtspiele an der Feldstraße 1972 zum Lebensmittelmarkt umgebaut wurden. 1986 zog das HOKI ins Geschäftszentrum an der Rissener Straße. Heute ist auch das letzte Wedeler Kino geschlossen und Filmbegeisterte müssen den Weg nach Uetersen, Pinneberg oder Hamburg auf sich nehmen.

(Text: Stadtarchiv Wedel)

Mit freundlicher Unterstützung von...