Februar 1975 – Ein Tor verschwindet

Friedhofstor

[Stadt Wedel] Im Februar 1975 verschwand die Pforte zum Eingang des ehemaligen alten Friedhofes an der Rolandstraße.

Das imposante Tor mit der schmiedeeisernen Pforte, an das sich auch heute noch viele Wedeler erinnern, sollte nach der Umgestaltung des Friedhofes zum Bürgerpark weiterhin erhalten bleiben. Und nun war es plötzlich weg. Das Rätsel sollte bald gelöst werden. Nach Recherchen der Tageszeitung soll ein Anlieger der Rudolf-Höckner-Straße einer Metallverwertungsfirma den Auftrag zum Abtransport und Einschmelzen gegeben haben. Dieses soll, so der Anlieger im Gespräch mit dem Journalisten, in Absprache mit dem Kirchenältesten geschehen sein. Er könne sich aber nun an dessen Namen nicht mehr erinnern.

(Text: Stadtarchiv Wedel)

Mit freundlicher Unterstützung von...