Februar 1979 – Schnee, Schnee, Schnee

[Stadt Wedel] Im Februar 1979 ist Norddeutschland erneut im Klammergriff der Kälte. Nach starken Schneefällen Mitte Februar kam es erneut zu Fahrverboten.

Im nordöstlichen Schleswig-Holstein mussten zum wiederholten Male Bergepanzer eingesetzt werden um die in den Schneemassen zugeschneiten Menschen zu befreien. In der Stadt Quickborn kam es zu Versorgungsengpässen, die mit Hilfe eines eigens vom Bürgermeister zusammengestellten Konvois behoben werken konnte. Schwierigkeiten gab es auch in den vom Eis eingeschlossenen Ostseehäfen. Der in Wedel beheimatete Eisbrecher „Stettin“ dampfte los, um in der Ostsee die Häfen von Eis zu befreien.

(Text: Stadtarchiv Wedel)

Mit freundlicher Unterstützung von...