1980-1989

1980

März 1980 – Ende der Fähre zum Gefängnis

[Stadt Wedel] Im März 1980 wurde die Fährverbindung Schulau-Hahnöfersand eingestellt. Auf der Insel verbüßen seit 1945 jugendliche Straftäter aus Hamburg ihre Haftstrafen. weiter…

April 1980 – Unfall am Brauhaus

Brauhaus

[Stadt Wedel] Es war schon ein makaberer Zufall, der sich im April 1980 ereignete. Genau in dem Monat, in dem Wedels ältestes Gebäude in der Mühlenstraße beinahe abgebrochen werden sollte, prallte ein Fiat in das alte Brauhaus. weiter…

Mai 1980 – Richtfest in Lülanden

[Stadt Wedel] Im Mai 1980 wurde der Straße Lülanden Richtfest für die Bauten der Siedlungsgenossenschaft Eigenheim gefeiert, die hier 16 Reiheneigenheime erbauten. weiter…

Juli 1980 – Sommerliche Wetterkapriolen

[Stadt Wedel] Das Sommerwetter 1980 war höchst unbeständig. Waren der Juni und der Juli mit beinahe fünf Wochen Regen und kalten 7° Celsius in der Nacht, schwer erträglich, so legte die Sonne zum Monatsende tüchtig nach. weiter…

September 1980 – Wedel neue Heimat für „boatpeople“

[Stadt Wedel] Im September 1980 zogen die ersten Familien aus Vietnam in das sogenannte Dröge-Haus in der Rolandstraße, in das Haus Rissener Straße 17 und in die Bauamts-Baracke am Mühlenteich ein. weiter…

Oktober 1980 – Der Rathaus-Erweiterungsbau wird bezogen

[Stadt Wedel] Am 25.10.1980 feierte Wedel den Rathaus-Erweiterungsbau mit einem großartigen Festprogramm. weiter…

1981

Februar 1981 – Demonstrationen in Brokdorf

[Stadt Wedel] Im Februar 1981 wurden im Hilfskrankenhaus unter dem Johann-Rist-Gymnasium an einigen Tagen niedersächsische Polizeibeamte einquartiert. weiter…

März 1981 – Missstände im Studentenhochhaus

Studentenhochhaus

[Stadt Wedel] Im März 1981 war das beherrschende Thema Wedels die Wohnraumsituation, insbesondere der unhaltbare Zustand im so genannten Studentenhochhaus an der Feldstraße 135. weiter…

Mai 1981 – Haus instandgesetzt

Elbstraße 10

[Stadt Wedel] Nicht nur in Metropolen gab es im Mai 1981 Hausbesetzungen. Auch in Wedel quartierten sich Jugendliche in die vom Schulauer Baumeister Hatje erbaute weiße Jugendstil-Villa in der Elbstraße ein. weiter…

Juni 1981 – Erstes City-Fest

[Stadt Wedel] Im Juni 1981 wurde das erste City-Fest durch die Werbegemeinschaft Wedeler Kaufleute ins Leben gerufen. weiter…

Juli 1981 – Ein Ölteppich bedroht das Süßwasserwatt

[Stadt Wedel] Im Juli 1981 bedrohte das ausgelaufene Öl des havarierten liberianische Tankers Afran Zenith das Süßwasserwatt der Elbe. Das Schiff war am Sonnabend, den 25.07.1981 in Höhe Neumühlen auf Grund gelaufen und Leck geschlagen. weiter …

August 1981 – Einweihung der Steinberghalle

Steinberghalle

[Stadt Wedel] Am 19.08.1981 wurde dem Schuldirektor Winfried Donnhauser der Schlüssel zur Schulsporthalle des Gymnasiums übergeben. weiter…

September 1981 – Eisbrecher „Stettin“ verlässt Wedel

[Stadt Wedel] Am 29.09.1981 verließ der Eisbrecher „Stettin“ den Wedeler Tonnenhafen des Wasser- und Schifffahrtsamtes. Eskortiert von Polizeibooten und von zwei Schleppern gezogen trat das alte Dampfschiff seinen Weg Richtung Hamburg an. weiter…

Oktober 1981 – Erwerb des Geburtshauses von Ernst Barlach

Barlachmuseum

[Stadt Wedel] Im Oktober 1981 ergab sich für die Stadt Wedel eine Gelegenheit, den Wedeler Künstler Ernst Barlach besonders zu ehren. Für etwa eine Millionen DM städtischer Eigenmittel erwarb und renovierte die Stadt Wedel Barlachs Geburtshaus an der Mühlenstraße. weiter…

November 1981 – Grüner Aufbruch in Wedel

[Stadt Wedel] Am 04. November 1981 gründete sich im Gemeindezentrum der Christus-Kirchengemeinde in der Feldstraße der Ortsverein „GRÜNE“. weiter…

Dezember 1981 – Der erste Weihnachtsmarkt am Roland

[Stadt Wedel] Im Dezember 1981 fand der erste Weihnachtsmarkt um die Kirche in Wedel statt. weiter…

1982

Februar 1982 – Albert Vietor und die „Neue Heimat“

[Stadt Wedel] Im Februar 1982 geriet ein Wedeler Bürger in die Schlagzeilen der bundesdeutschen Medien. Der langjährige Vorstandsvorsitzende der gewerkschaftseigenen Baugesellschaft „Neue Heimat“ Albert Vietor, stand unter Verdacht. weiter…

August 1982 – Blumen für Hela Gruel

[Stadt Wedel] Im August 1982 feierte in Wedel Hela Gruel ihren 80. Geburtstag. Ein schweres Leben hatte die im Jahr 1991 verstorbene bekannte Schauspielerin. weiter…

1983

Juli 1983 – Jörg Balack wird zum Bürgermeister gewählt

Jörg Balack

[Stadt Wedel] Im Juli 1983 wurde der bisherige Bürgermeister Dr. Fritz Hörnig vom langjährigen sozialdemokratischen Stadtrat Jörg Balack abgelöst. weiter…

September 1983 – Das Aus für das Seemannsamt Wedel

[Stadt Wedel] Im September 1983 beendete ein maritime Institution Wedels ihre Arbeit. Bereits seit 1906 gab es in Schulau eine Musterungsbehörde. weiter…

Oktober 1983 – Baumängel und Hindernisse zur Eröffnung der Bona-Passage

Bona-Passage

[Stadt Wedel] Im Oktober 1983 kam es beinahe zum Eklat bei der Eröffnung der Bona-Passage in der Bahnhofstraße. Bis zum geplanten Eröffnungstermin mit „Passagen-Party“ waren die entscheidenden Brandschutzbestimmungen nicht erfüllt. weiter…

Dezember 1983 – Ein neuer Bahnhof

[Stadt Wedel] „Huch sagte das Haus, ich bin ein Bahnhof“, betitelte eine Lokalzeitung den Bahnhofsneubau nach seiner Vollendung im Mai 1985. weiter…

1984

April 1984 – Ein Brunnen für die Wedeler Altstadt

Ochsenmarktbrunnen

[Stadt Wedel] Im April 1984 konnte die Wedeler Bevölkerung vor der damaligen Zweigstelle der Stadtsparkasse Wedel am Markt den Ochsenmarktbrunnen einweihen. weiter…

August 1984 – Gestaltung eines Vogelparadieses

[Stadt Wedel] Am 31. 08.1984 eröffnete der Bund für Vogelschutz in der Wedeler Marsch das Rast- und Brutbiotop mit Vogelwarte. weiter…

September 1984 – Roland restauriert

[Stadt Wedel] Im September 1984 wurde der Roland das vorerst letzte Mal instandgesetzt. Unzählige Male musste die Figur aus Bückeburger Sandsteinblöcken dies schon über sich ergehen lassen. weiter…

September 1984 – Hilfe für Wohnungslose

[Stadt Wedel] Zum 1.9.1984 richtete die Arbeiterwohlfahrt Wedel die „Beratungsstelle für Obdachlose und Randgruppen“ ein und ist vermutlich die älteste Einrichtung dieser Art in Schleswig-Holstein. weiter…

November 1984 – Johanna Lucas Ehrenbürgerin

[Stadt Wedel] Im November 1984 wurde Johanna Lucas Ehrenbürgerin Wedels. Die 1910 in Schlesien geborene Sozialdemokratin hatte sich über alle Maßen hinaus jahrzehntelang ehrenamtlich für die sozialen Belange in Wedel eingesetzt. weiter…

1985

Juli 1985 – Vom preußischen Schutzhafen zur städtischen Sportboot-Heimat

Schulauer Hafen

[Stadt Wedel] Im Juli 1985 beschloss die Ratsversammlung der Stadt Wedel vom Land Schleswig-Holstein den Schulauer Hafen zu übernehmen. weiter…

September 1985 – Militär in Wedel

[Stadt Wedel] Im Herbst 1985 war in Wedel überraschend viel Militärpräsenz zu finden. Der Monat wurde eingeläutet durch den Besuch des Zerstörers „Hessen“, den rund 2000 Wedeler besichtigten. weiter…

Oktober 1985 – Richtfest des Ärztezentrums

Ärztezentrum

[Stadt Wedel] Im Oktober 1985 wurde am Rosengarten das Richtfest der Wedeler Gruppenpraxis gefeiert, die im April 1986 eingeweiht wurde. weiter…

1986

Juni 1986 – Turnhalle der ABC-Schule eröffnet

[Stadt Wedel] Im Juni 1986 wurde die Turnhalle der ABC-Schule in der Bekstraße eröffnet. weiter…

Februar 1986 – Abbruch des Raiffeisen-Marktes

Raiffeisenmarkt

[Stadt Wedel] Am 02.02.1986 wurde der Raiffeisen-Markt an der Kirchenstraße abgebrochen. Das Gebäude war ein Scheunengebäude der Familie Langeloh, das im Zweiten Weltkrieg ausgebombt und wiederhergestellt wurde. weiter…

April 1986 – Der Tanztempel Mr. Pomeroy eröffnet

Diskothek Mr. Pomeroy

[Stadt Wedel] Am 03.04.1986 eröffnete an der Rissener Straße der 2.000 m²-Tanztempel unter dem Namen „Mr. Pomeroy“ weiter…

September 1986 – Nachhilfe am Computer durch die Stadtsparkasse Wedel

[Stadt Wedel] Im September 1986 wurden die Sitzungsräume der Stadtsparkasse Wedel nachmittags zu Schulungsräumen für Schüler der 9. Klassen umfunktioniert. weiter…

Oktober 1986 – Altstadtsanierung

[Stadt Wedel] Im Oktober schien in Wedel der Drang der Nachkriegszeit, alle alten Häuser abzureißen und mit neuen zu ersetzen, zunächst erschöpft. weiter…

November 1986 – Gedenken an das KZ-Außenlager

KZ Gedenkstein

[Stadt Wedel] Im November 1986 wurde an der Rissener Straße das Mahnmal zum Gedenken an das Konzentrationslager-Außenkommando Wedel feierlich enthüllt. weiter…

1987

April 1987 – Die „Grünen Engel“ nehmen ihre Arbeit auf

[Stadt Wedel] Im April 1987 nahmen die ersten 20 „Grünen Engel“ im Krankenhaus Wedel ihren Dienst auf. weiter…

Mai 1987 – Mathias Rust landet auf dem Roten Platz

[Stadt Wedel] Im Mai 1987 war Wedel weltweit in den Schlagzeilen, als am 28. Mai 1987 der 19jährige Mathias Rust mit seinem Sportflugzeug zum Entsetzen der sowjetischen Grenztruppen so einfach mal eben auf dem Roten Platz in Moskau landete. weiter…

Mai 1987 – Einweihung der P+R-Anlage

[Stadt Wedel] Schlagzeilen machte die Einweihung der Wedeler P+R-Anlage und des ZOBs am Rathausplatz, nachdem das gesamte Areal nach den ersten Grußworten wegen einer anonymen Bombendrohung von der Polizei geräumt und durchsucht werden musste. weiter…

Juni 1987 – Mordversuch in der Lindenstraße erschüttert Wedel

[Stadt Wedel] Im Juni 1987 erschütterte ein Mordversuch an einem körperbehinderten 53 Jahre alten Wedeler die Bevölkerung. weiter…

August 1987 – Ernst-Barlach-Museum in Wedel eröffnet

Barlachmusem

[Stadt Wedel] Am 08. August 1987 eröffnete das Ernst-Barlach-Geburtshaus der Ernst-Barlach-Gesellschaft erstmalig seine Tore. weiter …

September 1987 – Ausgrabung der Hatzburg

Ausgrabung der Hatzburg

[Stadt Wedel] Am 15.09.1987 begann das Landesamt für Vor- und Frühgeschichte von Schleswig-Holstein die Hatzburg auszugraben. Die Hatzburg war um 1300 nordwestlich von Wedel in der Marsch direkt am Geestrand angelegt worden. weiter…

September 1987 – Wedel, ein kleiner Schauplatz in der großen „Barschel-Affäre“

[Stadt Wedel] Im September 1987 spitzte sich in Kiel die Affäre zu, die später als eine der größten politischen Skandale Deutschlands den Namen „Barschel-Affäre“ tragen wird und in der auch Vorgänge, die sich in Wedel zutrugen, eine kleine Rolle spielten. weiter…

November 1987 – Volkszählungen in Wedel

[Stadt Wedel] 1987 wurde auf dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland die bisher letzte umfassende Volkszählung durchgeführt. Auch in Wedel wurden umfangreiche Auswertungsbögen verschickt oder Volkszähler liefen von Haustür zu Haustür, um die Familien zu befragen. weiter…

1988

März 1988 – Havarie eines Frachters

[Stadt Wedel] Ein Ruderschaden war die Ursache, als am 24.03.1988 morgens 7.30 Uhr der Erzfrachter „Mosel Ore“ aus Monrovia vor Wedel havariert. Der mit 96 000 Tonnen Erz aus Narvik beladene Frachter läuft mit rund 14 Metern Tiefgang auf eine Untiefe bei Hanskalbsand. weiter…

September 1988 – Umgestaltung der Bahnhofstraße

Einweihung der Bahnhofstraße

[Stadt Wedel] Am 05.09.1988 fuhren der Bürgervorsteher Joachim Reinke und der Bürgermeister Jörg Balack gemeinsam mit dem Fahrrad die Bahnhofstraße herauf und machten den Weg frei für die neugestaltete Einkaufsstraße. weiter…

1989

Juli 1989 – Standortkarussell der Wedeler Schulen

[Stadt Wedel] Im Juli 1989 begann das „Bäumchen-wechsel-dich-Spiel“ der Schulen Wedels. So räumten die Lehrer und Schüler der ABC-Schule ihr Gebäude an der ABC-Straße und zogen zum Gebäude der Theodor-Storm-Schule am Rosengarten. weiter…

Juli 1989 – Hilfe, die Windjammer kommen

[Stadt Wedel] Im Juli 1989 ging in der Stadt Wedel die Angst vor Menschenmassen um. Anlass war die Windjammerparade „Sail 89“, die die Stadt Hamburg anlässlich ihres 800jährigen Hafengeburtstags ausrichtete. weiter…

Januar 1989 – Ende von Karstadt in Wedel

Karstadt

[Stadt Wedel] Am 14. 01.1989 hatte die Firma Karstadt in der Bahnhofstraße den letzten Verkaufstag. Damit verlor die Einkaufsstraße einen wichtigen Anlaufpunkt im Wedeler Zentrum. weiter…

November 1989 – Ansturm nach Öffnung der Grenze

[Stadt Wedel] Im November 1989 wurde überraschend für Alle in Ost und West die Grenze geöffnet und es strömten Tausende von DDR-Bürgern nach Schleswig-Holstein – Hunderte davon auch nach Wedel. Ein Ansturm auf den hier keiner vorbereitet war. weiter…

Dezember 1989 – Ein Stadtrat geht

[Stadt Wedel] Am 31.12.1989 endete der letzte Arbeitstag des langjährigen Ersten Stadtrates Klaus Neumann-Silkow bei der Stadt Wedel. Im Januar 1972 hatte der 34jährige Jurist seine Arbeit im Rathaus aufgenommen. weiter…

Dezember 1989 – Bildhauerin Vilma Lehrmann-Amschler verstirbt

Vilma Lehrmann-Amschler

[Stadt Wedel] Am 23.12.1989 verstarb in Wedel die Künstlerin Vilma Lehrmann-Amschler. Die 1910 in Serbien geborene Bildhauerin Wilhelmine Lehrmann zeigte schon früh ihre Begabung. weiter…

Mit freundlicher Unterstützung von...