April 1986 – Der Tanztempel Mr. Pommeroy eröffnet

Mr. Pomeroy

[Stadt Wedel] Am 03.04.1986 eröffnete an der Rissener Straße der 2.000 m²-Tanztempel unter dem Namen „Mr. Pomeroy“.

Zu jener Zeit war das Diskotheken-Bierdorf einer der größten Musikschuppen in der Bundesrepublik und zog von Anbeginn an Hunderte von Tanzwilligen jedes Wochenende an die Grenze der Rolandstadt. Für 6 DM Eintritt und einem Bierpreis von 3,50 DM konnten sich diese an 21 Tresen mit vielfältigen Dekorationen amüsieren. Auch Live-Bands traten im Laufe der Jahre in Wedel auf. Weniger amüsieren können sich allerdings bis heute die Anwohner an Rissener Straße und Rosengarten. Seit der Inbetriebnahme des Mr. Pomeroy, das im Laufe der Jahre sowohl Besitzer- als auch Namenswechsel über „M“ „Secret“ und „Denta Maxx“ durchmachte, kommt es immer wieder zu Lärmbelästigungen und zu Verschmutzungen ihrer Grundstücke.

(Text: Stadtarchiv Wedel)

Mit freundlicher Unterstützung von...