Mai 1987 – Mathias Rust landet auf dem Roten Platz

[Stadt Wedel] Im Mai 1987 war Wedel weltweit in den Schlagzeilen, als am 28. Mai 1987 der 19jährige Mathias Rust mit seinem Sportflugzeug zum Entsetzen der sowjetischen Grenztruppen so einfach mal eben auf dem Roten Platz in Moskau landete.

Glück hat ihm dieses Husarenstück nicht gebracht.

Nach der Verbüßung einer längeren Haftstrafe in sowjetischen Gefängnissen, geriet er einige Jahre später erneut in Haft, da er während der Ableistung des Zivildienstes im Rissener Krankenhaus eine Krankenschwester, die seine Annäherungsversuche abwies, mit einem Messer lebensgefährlich verletzte.

(Text: Stadtarchiv Wedel)

Mit freundlicher Unterstützung von...